1. Bundesliga: Leverkusen lässt gegen Hoffenheim spät Punkte liegen

Leverkusen ( Nachrichtenagentur) – Am 16. Spieltag der 1. Fußball- hat Bayer 04 Leverkusen daheim gegen 1899 Hoffenheim mit 2:2 unentschieden gespielt. Beide Teams traten von Beginn an mit offenem Visier auf und suchten den Weg zum Tor.

In der 28. Minute bekam Hincapie nach einem Standard den zweiten Ball von Tah und ließ aus acht Metern den rechten Pfosten wackeln. Auf der anderen Seite köpfte Richards nach einer Raum-Flanke in der 35. Minute an den Querbalken. Doch dann traf der Torschütze vom Dienst für die Hausherren: in der 37. Minute flankte Diaby präzise auf Schick und der bezwang Baumann aus kurzer Distanz. In der 41. Minute verhinderte der Keeper zweimal einen höheren Rückstand, als Schick nach Ecke aus wenigen Metern nicht an ihm vorbeikam und auch Wirtz im Nachschuss am Routinier scheiterte.

Zur Pause lag die TSG also nur knapp hinten. In der 50. Minute schien der Ausgleich auch greifbar, doch Kramarics Versuch aus fünf Metern geriet zu zentral. Stattdessen schnürte Schick in der 63. Minute den Doppelpack, als er eine Hincapie-Flanke aus zwölf Metern mustergültig oben links einköpfte. In der 66. Minute hätte die Hoeneß-Elf fast direkt zurückgeschlagen, doch Kramaric lenkte Raums Hereingabe mit dem Kopf nur ans Kreuzeck.

Bayer 04 sah schon wie der sichere Sieger aus. In der 80. Minute verkürzte der eingewechselte Stiller aber, als er aus spitzestem Winkel abschloss und Hradecky das Leder unglücklich über den linken und den rechten Pfosten über die Linie passieren ließ. Und in der 83. Minute fiel dann auch schon der Ausgleich, als Rutter in die Mitte flankte und Dabbur die Kugel mit dem Absatz fein in die Ecke beförderte. Die Seoane-Elf regierte frustriert, in der 90. Minute sah Diaby dann auch noch Gelb-Rot nach einem Schubser gegen Grillitsch.

Am Ende teilten sich die Teams dann auch überraschend die Punkte. Damit bleibt Leverkusen Tabellendritter und einen Punkt dahinter folgt weiterhin Hoffenheim auf der Vier. In den Parallelspielen der 1. Bundesliga gab es die folgenden Ergebnisse: Dortmund – Fürth 3:0, Union Berlin – Freiburg 0:0, Augsburg – Leipzig 1:1.


Foto: Andrej Kramarić (TSG 1899 Hoffenheim), über dts Nachrichtenagentur

dts Nachrichtenagentur