Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim – B44

Mannheim (ots) –

Am Samstagnachmittag gegen 14:45 Uhr fuhren zwei PKW auf der B 44 und wollten auf die Auffahrt zur BAB6 in Fahrtrichtung Ludwigshafen auffahren, als ein bisher unbekannter Pkw-Führer unachtsam die Fahrspur von links nach rechts wechselte und den PKW Kia dabei schnitt. Dieser musste eine starke Bremsung einleiten. Der nachfolgende Fahrer eines PKW Hyundai konnte den Aufprall nicht mehr verhindern und fuhr diesem auf. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro. Bei dem Unfallverursacher soll es sich um einen weißen PKW handeln. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang, insbesondere zum noch unbekannten Verursacher machen können werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Ma-Sandhofen unter Tel.: 0621/777690 in Verbindung zu setzen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


PvD
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

PGJsb2NrcXVvdGUgY2xhc3M9IndwLWVtYmVkZGVkLWNvbnRlbnQiIGRhdGEtc2VjcmV0PSJoU3ZYZDhCTmFEIj48YSBocmVmPSJodHRwczovL3d3dy5wb2xpemVpLWJ3LmRlLyI+SG9tZTwvYT48L2Jsb2NrcXVvdGU+PGlmcmFtZSBjbGFzcz0id3AtZW1iZWRkZWQtY29udGVudCIgc2FuZGJveD0iYWxsb3ctc2NyaXB0cyIgc2VjdXJpdHk9InJlc3RyaWN0ZWQiIHN0eWxlPSJwb3NpdGlvbjogYWJzb2x1dGU7IGNsaXA6IHJlY3QoMXB4LCAxcHgsIDFweCwgMXB4KTsiIHRpdGxlPSImIzgyMjI7SG9tZSYjODIyMDsgJiM4MjEyOyBQb2xpemVpIEJhZGVuLVfDvHJ0dGVtYmVyZyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy5wb2xpemVpLWJ3LmRlL2VtYmVkLyM/c2VjcmV0PWhTdlhkOEJOYUQiIGRhdGEtc2VjcmV0PSJoU3ZYZDhCTmFEIiB3aWR0aD0iNjAwIiBoZWlnaHQ9IjMzOCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0ibm8iPjwvaWZyYW1lPg==

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5116688

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim – B44

Presseportal Blaulicht