Polizeibericht Region Freiburg: Wittlingen: Auto überschlägt sich – Fahrerin leicht verletzt

Freiburg (ots) –

Am Donnerstagmorgen, 13.01.2022, hat sich ein Auto auf der K 6344 zwischen Wittlingen und Haagen überschlagen. Kurz nach 07:00 Uhr hatte die 33 Jahre alte Fahrerin auf Glätte die Kontrolle verloren. Ihr Auto kam von der Straße ab, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrerin und einem mitfahrenden 10 Jahre alten Kind wurde von Ersthelfern aus dem schwer beschädigten Auto geholfen. Die Frau erlitt leichte Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Auch das Kind wurde vorsorglich in eine Klinik gebracht, dürfte aber unverletzt geblieben sein. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von 1500 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5120583

Polizeibericht Region Freiburg: Wittlingen: Auto überschlägt sich – Fahrerin leicht verletzt