Polizeibericht Region Gera: Von der Fahrbahn abgekommen

Gera (ots) –

Gestern Abend, gegen 22:05 Uhr verursachte ein 24-jähriger Mann nicht unerheblichen Schaden, als er in der Gebrüder Häußler Straße mit seinem Pkw Audi im Kurvenbereich nach links von der Fahrbahn abkam, hier auf den Mittelstreifen geriet und in der Folge mit zwei Laternenmasten sowie einem Werbeaufsteller kollidierte. Die Straße musste aufgrund des Splitterfeldes für kurze Zeit gesperrt werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, der junge Mann blieb glücklicherweise unverletzt. (MW)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gera
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5121534

Polizeibericht Region Gera: Von der Fahrbahn abgekommen

Presseportal Blaulicht