Polizeibericht Region Jena / Weimar: Zeugen gesucht

Weimar (ots) –

Gleich dreimal wurde ein heute 12-jähriger Junge auf dem Weg zur Schule von Unbekannten attackiert und die Herausgabe von Geld gefordert. Beim ersten Aufeinandertreffen, am 14.September 2021 gegen 07:30 Uhr, war der Junge auf dem Weg zur Schule und befand sich in der Bonhoefferstraße, Höhe der Hausnummer 46, als er von zwei ca. 14-jährigen Jugendlichen aufgehalten und angesprochen wurde. Sie forderten den damals 11-Jährigen auf, ihnen Bargeld in Höhe von 10 Euro auszuhändigen.

Als der Junge äußerte, dass er kein Geld bei sich habe, wurde er unvermittelt durch einen der beiden Täter in den Bauch geboxt, woraufhin der 11-Jährige zu Boden ging. Und auch hier ließen die Unbekannten nicht von ihm ab. Der zweite Täter trat ihm anschließend nochmal in den Bauch, wodurch der 11-Jährige leicht verletzt wurde. Daraufhin ließen die Unbekannten den Geschädigten zurück und flüchteten in unbekannte Richtung.

Zu zwei ähnlich gelagerten Vorfällen kam es dann etwa einen Monat später, am 19.Oktober 2021 sowie am 20. Oktober 2021. Wieder wurde der Junge durch die Unbekannten im Bereich Bonhoefferstraße angesprochen, attackiert und verletzt. Glücklicherweise eilte am 19.Oktober ein Zeuge zu Hilfe und verhinderte so Schlimmeres.

Trotz intensiver Ermittlungsarbeit konnten die beiden Täter aktuell noch nicht bekannt gemacht werden.

Die sucht nun nach Zeugen zu den drei Vorfällen und bittet vor allem den Zeugen, welcher am 19.Oktober dem 11-Jährigen zu Hilfe gekommen ist, sich bei Polizei Weimar zu melden.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Weimar unter 03643-8820 oder per Mail an: KPS.Weimar@polizei.thueringen.de

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5129095

Polizeibericht Region Jena / Weimar: Zeugen gesucht