Polizeibericht Region Mannheim: ReilingenRhein-Neckar-Kreis: Auseinandersetzung zwischen zwei Männern eskaliert

Reilingen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Ein Streit zwischen zwei Männern in Reilingen mündete am Mittwochabend in Handgreiflichkeiten. Zwischen den beiden Männern war es in der Vergangenheit bereits zu einer Meinungsverschiedenheit gekommen. Diese eskalierte am Mittwochabend, kurz nach 21 Uhr, in einem Sportstudio in der Hägenbüchstraße in dessen Folge ein 48-jähriger Mann seinen 23-jährigen Kontrahenten zunächst mit dem Handrücken mehrfach ins Gesicht schlug und diesen mit Teilen eines Fitnessgeräts verletzte. Zudem bedrohte er seinen Widersacher. Nur durch das beherzte Eingreifen von Zeugen, die die Auseinandersetzung beobachtet hatten, konnten die beiden Streitenden getrennt werden.

Der 48-Jährige war beim Eintreffen der Beamten noch an der Tatörtlichkeit. Gegen ihn wird nun wegen Körperverletzung und Bedrohung ermittelt.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5243880

Polizeibericht Region Mannheim: ReilingenRhein-Neckar-Kreis: Auseinandersetzung zwischen zwei Männern eskaliert