Polizeibericht Region Suhl: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Bad Salzungen (ots) –

Am 14.08.2022 gegen 04:10 Uhr wurde der Rettungsleitstelle des Wartburgkreises ein Verkehrsunfall kurz vor dem Ortseingang Geisa von Motzlar kommend gemeldet. Dort kam nach Einschätzung durch die ein 33 jähriger Pkw Fahrer mit seinem Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und war nicht mehr bei Bewusstsein. Er musste durch die Kammeraden der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Pkw befreit und anschließend notfallmedizinisch durch die Rettungskräfte und dem Notarzt werden. Der Fahrer wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus verbracht.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5296322

Polizeibericht Region Suhl: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Presseportal Blaulicht