Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Neckarau: Nach schwerem Verkehrsunfall Zeugen gesucht!

Mannheim (ots) –

Bereits am Samstag, den 02.07.2022, kam es in der Neckarauer Straße auf Höhe der Brücke nahe eines Fahrradcenters zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem der Fahrer eines Motorrollers nicht unerheblich verletzt wurde.

Der 37-jährige Fahrer einer Vespa fuhr demnach gegen 12:15 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen und soll dabei von einem silbernen Kleinwagen geschnitten worden sein. Bei dem anschließenden Ausweichmanöver stieß der Zweiradfahrer gegen einen fahrenden Pkw auf der linken Spur und kam zu Fall. Der 37-Jährige erlitt durch das Unfallgeschehen mehrere Brüche und kam zur weiteren Behandlung in Krankenhaus.

Der silberne Kleinwagen soll indes weitergefahren sein.

Der Verkehrsdienst Mannheim, der die Ermittlungen noch am Unfalltag aufgenommen hat, sucht weitere Zeugen des Geschehens, die Unfallhergang beobachtet haben.

Diese werden gebeten, sich unter Tel.: 0621 174-4222 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5299260

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Neckarau: Nach schwerem Verkehrsunfall Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht