Polizeibericht Region Mannheim: SinsheimRhein-Neckar-Kreis: Doppelbesetzung auf dem E-Scooter – Anzeige folgt auf …

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Am Donnerstagabend gegen 22 Uhr fiel Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers Sinsheim, ein E-Scooter mit zwei Personen in der Wilhelmstraße auf. Die beiden Personen fuhren ohne Beleuchtung in Richtung Stadtmitte. Als die Kontrolle angekündigt wurde, flüchtete das Duo zunächst. Im Hünenbergweg konnte die Fahrerin des E-Scooters angehalten werden. Der männliche Mitfahrer war bereits geflüchtet.

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle stellten die Polizistinnen und Polizisten drogentypische Auffälligkeiten bei der 17-jährigen Fahrerin fest. Ein Drogentest ergab ein positives Ergebnis auf THC. Die Fahrt war daher beendet und die junge Frau musste auf der Dienststelle eine Blutprobe abgeben. Außerdem wird die Führerscheinstelle über den Vorfall informiert. Gegen Sie wird nun wegen der Teilnahme am Straßenverkehr unter Drogeneinfluss ermittelt. Den 21-jährigen geflüchteten Begleiter der Frau konnten die Ermittlerinnen und Ermittler im Nachgang ebenfalls identifizieren. Er muss mit einer Ordnungswidrigkeitenanzeige rechnen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5306200

Polizeibericht Region Mannheim: SinsheimRhein-Neckar-Kreis: Doppelbesetzung auf dem E-Scooter – Anzeige folgt auf …

Presseportal Blaulicht