Polizeibericht Region Offenburg: Kappel – Grafenhausen – Gebäudebrand verursacht hohen Sachschaden

Kappel-Grafenhausen (ots) –

Zu einem Einsatz von , Feuerwehr und Rettungsdienst kam es am Samstagabend bei einem Brand in der Friedrichstraße im Ortsteil Grafenhausen. Nach derzeitigem Kenntnisstand wird davon ausgegangen, dass das Feuer kurz vor 18 Uhr von einer Grillstelle zunächst auf einen Carport und im weiteren Verlauf auf das Wohnhaus übergriff. Auch Teile des Dachstuhls fielen den Flammen zum Opfer. Der Brand konnte durch die Feuerwehren Kappel-Grafenhausen, Rust und Schwanau schnell gelöscht werden. Glücklicherweise wurde durch das Feuer niemand verletzt. Da das Gebäude nicht mehr bewohnbar ist, kümmerten sich Vertreter der Gemeinde um die Unterbringung der Bewohner. Die Kriminalpolizei Offenburg hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung übernommen. Das Gebäude wurde beschlagnahmt. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

/CPK

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5318005

Polizeibericht Region Offenburg: Kappel – Grafenhausen – Gebäudebrand verursacht hohen Sachschaden

Presseportal Blaulicht