Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden, B500 – Hinweise nach Unfallflucht erbeten

Baden-Baden (ots) –

Ein Sachschaden an einer Mittelleitplanke von etwa 2.000 Euro war die Folge eines Verkehrsunfalles eines bislang unbekannten Verkehrsteilnehmers am späten Mittwochabend. Der Autofahrer soll gegen 21:35 Uhr die B500 von Baden-Baden kommend in Fahrtrichtung Frankreich befahren haben, als er auf der Höhe der Abfahrt B3 mutmaßlich aufgrund von fehlender Sorgfalt im Straßenverkehr mit seinem Fahrzeug nach rechts auf den dortigen Grünstreifen geriet. Hierdurch müsste der Wagen ausgebrochen und gegen die Mittelleitplanke der Bundesstraße gedriftet sein. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, setzte der Fahrzeugführer seine Fahrt fort. Aufgrund von Farbabtragungen an der Unfallstelle gehen die Polizeibeamten von einem schwarzen Auto aus. Zeugen, welche Hinweise zur Identität eines Tatverdächtigen oder zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich mit den Beamten des Polizeireviers Baden-Baden unter der Rufnummer 07221 680-0 in Verbindung zu setzen.

/xo

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5321587

Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden, B500 – Hinweise nach Unfallflucht erbeten

Presseportal Blaulicht