Constantin Film: DIE WANNSEEKONFERENZ gewinnt Deutschen Fernsehpreis als bester Fernsehfilm

München (ots) –

Constantin gratuliert ganz herzlich: DIE WANNSEEKONFERENZ und LOL: LAST ONE LAUGHING. gewinnen den Deutschen Fernsehpreis. Insgesamt wurden drei Produktionen der -Gruppe mit fünf Preisen ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner*innen!

DIE WANNSEEKONFERENZ wurde in zwei Kategorien geehrt. Der Film von Matti Geschonneck gewann als “Bester Fernsehfilm”. Außerdem wurden Magnus Vattrodt und Paul Mommertz für das “Beste Buch Fikton” ausgezeichnet. Der Film wurde anlässlich des 80. Jahrestags der historischen Wannsee-Konferenz im Januar 2022 im ZDF gezeigt. Der Film schildert auf Grundlage des von Adolf Eichmann gezeichneten “Besprechungsprotokolls” das Treffen führender Vertreter des NS-Regimes am 20. Januar 1942 in einer Villa in Berlin-Wannsee. Thema war die Organisation des systematischen, millionenfachen Massenmords an den Juden in Europa, von den Nazis als “Endlösung der Judenfrage” bezeichnet. DIE WANNSEEKONFERENZ ist eine Co-Produktion des ZDF mit Constantin Television. Produzenten sind Reinhold Elschot und Friederich Oetker, Executive Producer ist Oliver Berben. Redaktion ZDF: Frank Zervos und Stefanie von Heydwolff.

ELDORADO KADEWE – JETZT IST UNSERE ZEIT erhielt bei der Nacht der Kreativen am Dienstag bereits den Deutschen Fernsehpreis für “Beste Musik Fiktion” und “Beste Ausstattung Fiktion”. Inga Humpe, Tommi Eckhart und Matthias Pesche nahmen den Preis für die titelgebende Musik entgegen sowie Petra Albert für das überzeugende Szenenbild der 1920er. ELDORADO KADEWE – JETZT IST UNSERE ZEIT ist eine Produktion der Constantin Television und UFA Fiction in Co-Produktion mit ARD Degeto und dem rbb. Produziert wurde die Serie von Sarah Kirkegaard und Alicia Remirez, Executive Producer sind Oliver Berben und Benjamin Benedict. Regie führte Julia von Heinz (Drehbuch: Julia von Heinz, John Quester, Sabine Steyer-Violet, Oskar Sulowski).

Als “Beste Comedy/Late Night” überzeugte LOL: LAST ONE LAUGHING die Jury. Constantin Entertainment holte sich mit der erfolgreichen Comedy-Sendung für den Streamingdienst Prime Video den renommierten Preis. Prime Video nannte bereits Anfang dieser Woche erste Teilnehmer*innen der 4. Staffel, die im April 2023 startet: Mit Cordula Stratmann, Moritz Bleibtreu, Martina Hill, Kurt Krömer, Hazel Brugger, Michael Mittermeier, Elton und Jan van Weyde dürfen sich die Zuschauer*innen auf absolute Extraklasse im Comedy-Fach freuen (Moderation: Michael “Bully” Herbig). Die deutsche Version von LOL: LAST ONE LAUGHING ist eine Produktion von Constantin Entertainment. Produzent ist Otto Steiner (https://www.imdb.com/name/nm0825981/?ref_=fn_al_nm_1), Executive Producerin ist Anna Franz (https://www.imdb.com/name/nm13578938/).

Last, but not least: Iris Berben erhielt den Ehrenpreis für ihre enorme darstellerische Kraft und ihr vielfältiges Engagement. Ab dem 20. Oktober ist sie im Kino in DER NACHNAME zu sehen, der von Constantin Film produziert und verliehen wird.

Kontakt:

Newsroom: Constantin Film
Pressekontakt: Für Rückfragen:

Constantin Film Presse
Telefon: 089 44 44 600
E-Mail: presse@constantin.film

Quellenangaben

Bildquelle: Die Wannseekonferenz: v.l.n.r. Friederich Oetker, Magnus Vattrodt, Stefanie von Heydwolff, Reinhold Elschot, Frank Zervos, Oliver Berben / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/12946 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Constantin Film, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/12946/5321678

Constantin Film:  DIE WANNSEEKONFERENZ gewinnt Deutschen Fernsehpreis als bester Fernsehfilm

Presseportal