Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden – Einbrüche, Hinweise der Polizei

Baden-Baden (ots) –

Zu zwei Einbrüchen kam es im Laufe der letzten Woche in Baden-Baden und Ebersteinburg. So drang ein Unbekannter gewaltsam in ein Haus in der Graf-Eberstein-Straße ein und durchsuchte sämtliche Räume. Die Höhe des Sachschadens und ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Zwischen Freitagnachmittag und Samstagmorgen kam es in der Fremersbergstraße ebenfall zu einem Einbruch. Hier soll ein Unbekannter sich Zugang über eine im ersten Stock offene Balkontüre verschafft haben und Schmuck in einem hohen Gesamtwert aus dem Schlafzimmer entwendet haben. In beiden Fällen haben Kriminaltechniker Spuren gesichert. Die Ermittler in der Kurstadt bitten, bei Erkennen von verdächtigen Personen in Wohngebieten umgehend die unter 07221 680-0 oder dem Notruf 110 zu verständigen

Die Polizei rät darüber hinaus:

· Wenn Sie Ihr Haus verlassen – auch nur für kurze Zeit – schließen Sie unbedingt Ihre Haustür ab!

· Verschließen Sie immer Fenster, Balkon- und Terrassentüren. Denken Sie daran:

Gekippte Fenster sind offene Fenster!

· Verstecken Sie Ihren Schlüssel niemals draußen. Einbrecher finden jedes Versteck!

· Wenn Sie Ihren Schlüssel verlieren, wechseln Sie den Schließzylinder aus!

· Achten Sie auf Fremde in Ihrer Wohnanlage oder auf dem Nachbargrundstück!

· Informieren Sie bei verdächtigen Beobachtungen sofort die Polizei!

· Geben Sie keine Hinweise auf Ihre Abwesenheit bspw. in sozialen Netzwerken oder auf Ihrem Anrufbeantworter!

Die Polizei empfiehlt:

· eine mechanische Sicherung aller Fenster und Türen, damit ungebetene Gäste erst gar nicht hineinkommen

· ergänzende Sicherheit bietet zum Beispiel eine Einbruch- und Überfall-Meldeanlage.

· Tipps zur Einbruchsicherung Ihres Zuhauses erhalten Sie auch unter www.k-einbruch.de, der Webseite der Einbruchschutzkampagne K-EINBRUCH.

Eine kostenlose Beratung bietet die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Offenburg an. Termine können per Mail unter offenburg.pp.praevention@polizei.bwl.de oder unter 0781 21-4515 oder 07222 761-405 vereinbart werden.

/rs

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5324719

Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden – Einbrüche, Hinweise der Polizei

Presseportal Blaulicht