Polizeibericht Region Gera: Ermittlungen gegen alkoholisierte Autofahrerin

Gera (ots) –

Gera: Nachdem eine 44-jährige Frau gestern (02.11.2022) mehrmals mit ihrem Pkw gegen die Schranke eines Parkplatzes in der Jägerstraße gestoßen war, kam gegen 15.15 Uhr die Gera zum Einsatz. Zuvor unterbanden Passanten die Weiterfahrt, der augenscheinlich alkoholisierten Frau. Die Beamten stellten sodann einen Atemalkohlwert von mehr als drei Promille bie ihr fest. Es folgte die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheins. Gegen die Frau wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. (JMV)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5360201

Polizeibericht Region Gera: Ermittlungen gegen alkoholisierte Autofahrerin

Presseportal Blaulicht