Polizeibericht Region Köln: 221109-4-KBN

Köln (ots) –

Zwei unbekannte Tatverdächtige verschafften sich auf bislang unbekannte Art und Weise Zugang zum Apple Account einer Frau aus Nottuln. Mit den Daten richteten sie einen neuen ApplePay Account ein und hinterlegten die Bankdaten der Nottulnerin. In der Nacht 14./15. Juni bezahlten sie mit dem neu errichteten Account im Bereich Köln und Bonn an mehreren Tankstellen Gutschein/Prepaid Karten sowie Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro. An einer SGV Tankstelle in Bonn, Potsdamer Platz, konnten die beiden Tatverdächtigen videografiert werden. Die Staatsanwaltschaft Münster stimmte der Veröffentlichung der gesicherten Lichtbilder zu. Wer kann Angaben zu den beiden abgebildeten Personen machen?

https://./fahndung/90641

(Bitte den Link zum Fahndungsportal des Landeskriminalamtes öffnen)

Hinweise an die Polizei in Coesfeld oder jede andere Polizeidienststelle.

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5365946

Polizeibericht Region Köln: 221109-4-KBN

Presseportal Blaulicht