Polizeibericht Region Jena: Medieninformation der LPI Jena, ID Jena vom 20.11.2022

Jena (ots) –

Ins Schleudern geraten

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet die Fahrerin eines Geländewagens am Freitagmorgen, gegen 08:00 Uhr auf der B7 in Richtung Jena fahrend, der Art ins Schleudern, dass sich das Fahrzeug auf der Fahrbahn einmal komplett um die eigene Achse gedreht hat und entgegengesetzt zur eigenen Fahrtrichtung zum Stehen kam. Beim Unfall wurde der PKW sowie die Leitplanke im Bereich der Unfallstelle beschädigt.

Rucksack gestohlen

Am Samstagabend dem 19.11.2022 gegen 20:50 Uhr entwendete eine

unbekannte Person im einem Fast Food Restaurant im Zentrum von Jena

den Rucksack einer Bürgerin. Der Rucksack konnte im Bereich der Toiletten wieder aufgefunden werden. Aus dem Rucksack wurde ein Appel IPad Pro im Wert von 1400,- Euro entwendet. Zeugen konnten einen Mann mit einer gelben Jacke am Tatort erkennen. Dieser solle das Restaurant fluchtartig verlassen haben. In diesem Fall bittet die Jena um ihre Mithilfe. Wer kann Angaben zum Sachverhalt machen? Wer hat die männliche Person gesehen.

Polizei Jena Tel.: 03641/81

Mit Glühwein übergossen

In der Nacht von Samstag zu Sonntagmorgen gegen ca. 00:30 Uhr wurde

eine 20-jährige Frau während eines Barbesuchs in der Johannisstraße durch einen unbekannten männlichen Täter mit heißem Glühwein begossen. Der Unbekannte kippte das Heißgetränk vorsätzlich über die junge Frau. Diese wurde durch die Tat am Oberkörper verletzt und erlitt starke Schmerzen. Anschließend flüchtete die männliche Person vom Tatort. Die Person solle braune Haare haben und mit einem schwarzen Mantel und roten Schal bekleidet gewesen sein. Hinweise bitte an die Polizei in Jena unter: 03641/81-0

Betrunken mit dem E-Scooter

Gleich mehrere Personen wurde in der Nacht von Samstag zu

Sonntagmorgen in der Jenaer Innenstadt bei routinemäßigen Kontrollen der Polizei unter dem Einfluss von Alkohol fahrend festgestellt. Entsprechende Straf/- Ordnungswidrigkeiten Anzeigen wurden gefertigt. Gegen 04:22 Uhr fiel eine Fahrzeugführerin dadurch auf, dass diese mit einer weiteren Person gemeinsam mit einem E-Scooter fuhr. Eine Atemalkoholkontrolle vor Ort ergab einen Wert von 1,45 Promille.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Inspektionsdienst Jena
Telefon: 03641 811123
E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5374795

Polizeibericht Region Jena: Medieninformation der LPI Jena, ID Jena vom 20.11.2022

Presseportal Blaulicht