Polizeibericht Region Gera: Mehrere Fahrzeuge beschädigt – Geraer Polizei sucht Zeugen

Gera (ots) –

Gera: Die Geraer ermittelt seit dem vergangenen Wochenende zu mehreren Sachbeschädigungen an Fahrzeugen. Unbekannte Täter schlugen daher in der Zeit vom 19.11 – 20.11.2022 bei insgesamt 4 Fahrzeugen (Skoda, Lada, VW, Dacia) die Heckscheiben bzw. bei einem Fahrzeug die Seitenscheibe ein. Gestohlen wurde aus den betreffenden Autos, welche in der Trebnitzer Straße / Kurt-Keicher-Straße bzw. Friedhofstraße abgestellt waren, nichts.

Im Zuge der Ermittlungen werden Zeugen gesucht, welche Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0 bei der hiesigen Dienststelle zu melden. (RK)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5375272

Polizeibericht Region Gera: Mehrere Fahrzeuge beschädigt – Geraer Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht