Zeugen gesucht nach Verkehrsunfallflucht

Arnstadt, Am Plan, Höhe Grundschule “Johann-Sebastian-Bach” (Ilm-Kreis) (ots) –

Im Zeitraum vom Montag, den 23.01.2023, 17:00 Uhr bis Dienstag, den 24.01.2023, 07:45 Uhr beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug einen in der Straße “Am Plan” auf dem Seitenstreifen ordnungsgemäß, geparkten dunkelfarbenen Honda. Der unbekannte Verursacher war gegen das Heck des Hondas gefahren, verschob diesen dadurch um circa 2 Meter von seinem Standort und verursachte dabei Sachschaden in Höhe von circa 7000,-EUR.

Anschließend entfernte sich der unbekannte Verursacher pflichtwidrig vom Unfallort, ohne seine Personalien in geeigneter Art und Weise zu hinterlassen. Zu vorgenannter Verkehrsunfallflucht nimmt die zuständige PI Arnstadt- Ilmenau unter der Telefonnummer 03677-6010 und Angabe des Aktenzeichens VUS/023144/2023 gern Hinweise zu Tätern, zum unfallverursachenden Fahrzeug bzw. zu möglichen Zeugen entgegen.

(sg)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5424654

Zeugen gesucht nach Verkehrsunfallflucht

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)