LPI-EF: Ungebetener Hausbesuch

01.06.2021 – 10:46

Landespolizeiinspektion Erfurt

Ein 51-jähriger Hausbesitzer aus Bischleben-Stedten wurde von Einbrechern heimgesucht. Als er am Montagvormittag nach mehreren Tagen zu seinem Haus kam, stellte er eine aufgebrochene Haustür fest. Im Gebäude wurden sämtliche Räume und Schränke durchwühlt. Hier ließen die Täter Werkzeug, und Elektrotechnik im Wert von mehreren hundert Euro mitgehen. Vom Grundstück stahlen die Diebe außerdem noch eine Fahrrad und ein Kleinkraftrad im Wert von etwa 2.500 Euro. Zur Spurensicherung kam die Kriminalpolizei zum Einsatz. Die Ermittlungen wegen dem besonders schweren Falls des Diebstahls dauern noch an. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Ungebetener Hausbesuch