Unionsfraktionsvize Müller fordert dauerhafte Grenzkontrollen

: Unions-Fraktionsvize Sepp Müller fordert zur Eindämmung der illegalen dauerhafte Grenzkontrollen an den EU-Binnengrenzen. “Binnengrenzkontrollen funktionieren seit mehreren Jahren zwischen und Österreich”, sagte der CDU-Bundestagsabgeordnete dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”.

“Das sollte überall so sein, insbesondere zwischen Deutschland und Tschechien sowie Polen.” Polen, Tschechien und Österreich führen temporäre Kontrollen an ihren Grenzen zur Slowakei ein. Die Maßnahmen würden in der Nacht auf Mittwoch in Kraft gesetzt, kündigte der österreichische Gerhard Karner (ÖVP) an. Damit sollten illegale Migrationsströme eingedämmt und die von Schleusern erschwert werden.

Viele Geflüchtete auf der Balkanroute wählen inzwischen den Weg über die Slowakei und Tschechien sowie Polen nach Deutschland.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Sepp Müller (Archiv)

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Unionsfraktionsvize Müller fordert dauerhafte Grenzkontrollen

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur (Alle anzeigen)
×