Bundesregierung erwartet 2024 deutlichen Rückgang der Inflation

: Die geht in ihrer neuen Konjunkturprognose offenbar von einem deutlichen Rückgang der aus. Das berichtet das “Handelsblatt” unter Berufung auf Regierungskreise.

Demnach soll sie nach rund sechs Prozent in diesem Jahr im kommenden Jahr nur noch bei 2,6 Prozent liegen. In der Prognose erwartet die Regierung beim Wirtschaftswachstum ein Minus von 0,4 Prozent im laufenden Jahr, im Frühjahr war man noch von einem Wachstum in Höhe von 0,4 Prozent ausgegangen. Nach einem schwachen dritten Quartal rechne die Regierung aber mit einer vor allem binnenwirtschaftlich getragenen Erholung zum Jahreswechsel 2023/24 und einer weiteren wirtschaftlichen Belebung im Jahresverlauf 2024, heißt es weiter. 2024 soll die deutsche dann wieder zulegen.

Dann erwartet die Bundesregierung ein Wachstum von 1,3 Prozent, 2025 soll das Plus bei 1,5 Prozent liegen. Damit verlasse im nächsten Jahr die konjunkturell anspruchsvollste Phase, heißt es.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Aral-Tankstelle (Archiv)

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Bundesregierung erwartet 2024 deutlichen Rückgang der Inflation

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
Letzte Artikel von Deutsche Textservice Nachrichtenagentur (Alle anzeigen)
×