Bundesländer fürchten Hamas-Terroristen in Deutschland

Berlin: In den 16 Landesregierungen herrscht große Sorge vor Anschlägen durch Hamas-Terroristen und Unterstützern in . Das ergibt sich aus dem 48-seitigen Protokoll einer der Staatskanzleichefs (CdS).

In dem “vorläufigen Ergebnisprotokoll” wird laut “Bild_Zeitung” davor gewarnt, dass Deutschland zu einem Rückzugsort für Hamas-Terroristen wird. So könnten Flüchtlinge, die der Hamas angehören oder mit ihr sympathisieren, nach Deutschland über Weißrussland und Polen ins Bundesgebiet geschleust werden. Konkret heißt es in dem Dokument: “Es gilt zu vermeiden, dass der Angriff der Terrororganisation Hamas auf den Staat und eine mögliche Ausweitung des Konflikts auf die Region zu vermehrten Fluchtbewegungen möglicherweise bis nach führt. Es sind zudem geeignete Maßnahmen zu ergreifen, damit Deutschland und Europa nicht zu einem Rückzugsort für Hamas-Mitglieder, deren Sympathisanten und Unterstützer oder militante Palästinenser wird.”

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Verbotene Pro-Palästina- am 18.10.2023

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Bundesländer fürchten Hamas-Terroristen in Deutschland

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×