Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Ötigheim – Zeugenaufruf nach Körperverletzung

Ötigheim:

Im Bereich eines Festes am Oberen Tellplatzweg kam es am frühen Donnerstagabend zu einer Körperverletzung. Ein Zeuge beobachtet gegen 17.45 Uhr einen derzeit noch unbekannten Mann, der auf einen 42-jährigen Mann eingeschlagen hatte, sodass dieser zu Boden stürzte und sich dabei verletzte. Der Unbekannte flüchtete im Anschluss und der Verletzte wurde in eine nahe gelegene Klinik eingeliefert. Der Angreifer wird wie folgt beschrieben: Etwa 180 Zentimeter groß und 40 Jahre alt, mit Glatze und Tätowierungen an beiden Armen. Weitere Zeugen oder Personen, die Hinweise zu der beschriebenen Person geben können oder Zeugen der Körperverletzung sind, werden gebeten sich mit der in Rastatt unter der Telefonnummer 07222/761-120 in Verbindung zu setzen.

/ks

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-bw.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5775955

Blaulicht Polizei Bericht Offenburg: Ötigheim – Zeugenaufruf nach Körperverletzung

Presseportal Blaulicht
×