Elektronische Checklisten für Industrie 4.0: Noch mehr Daten austauschen

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Elektronische Checklisten für Industrie 4.0: Noch mehr Daten austauschen

PR-Gateway.de
5 min

Die Checklisten-Software lässt sich jetzt nicht nur an beliebige Datensysteme anbinden. Anwender können auch deutlich mehr Stammdaten in ihre elektronischen Checklisten integrieren als bisher.

Die New Solutions GmbH, ein mittelständischer Anbieter von Softwarelösungen für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen auf dem “Shopfloor”, hat die Möglichkeiten des elektronischen Datenaustauschs bei seinem Standardprogramm Checkware erheblich erweitert: Die Checklisten-Software lässt sich jetzt nicht nur an beliebige Datensysteme anbinden. Anwender können auch deutlich mehr Stammdaten in ihre elektronischen Checklisten integrieren als bisher. Außerdem: Die App-Version ist nun auch im Windows Store verfügbar.

“Elektronische Checklisten kommen bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und der Umsetzung von Industrie-4.0-Initiativen in Produktion und Qualitätsmanagement immer mehr zum Einsatz. Daher haben wir unser Standard-Checklisten-Programm Checkware um neueste Anforderungen aus industrienahen Bereichen wie Produktion und Qualitätsmanagement ergänzt”, erläutert Christian Ehrenschwendtner, Geschäftsführer der New Solutions GmbH. New Solutions verfügt über eine mehr als zehnjährige Erfahrung mit elektronischen Checklisten in der Industrie.

Anbindung an beliebige Datensysteme

Mit dem neuen Modul Checkware Connector kann das Checklisten-Programm nun an beliebige Datensysteme angebunden werden, darunter SAP- / ERP-Systeme, Manufacturing Execution Systeme (MES) und Qualitätsmanagement (QM)-Systeme. Dabei unterstützt der Checkware Connector Funktionen wie das Anfordern von Daten, das Anstoßen von Workflows, die Übergabe von Daten an andere Systeme o.ä. Vorteil für die Anwender: Informationen können nun direkt aus anderen Systemen per Mausklick oder Fingerzeig integriert werden. Vorher mussten sie, zum Beispiel fest in die Checkliste eingebaut oder beim Ausfüllen von Hand eingetragen werden.

Checkware Connector für die Anbindung von Datensystemen an die Checklisten-Software.

Mehr Stammdaten synchronisieren und auswählen

Zusätzliche Systeme bedeutet auch mehr Daten. Deshalb hat New Solutions die Auswahl- und Synchronisationsmöglichkeiten seiner elektronischen Checklisten erweitert. Anwender können nun zum Beispiel auch Auftragsnummern, Produktbezeichnungen oder Chargennummern mit den genannten Systemen synchronisieren.

Zusätzliche Formularelemente

Da Anwender Formulare und Checklisten in der Regel selbst erstellen, wurde auch der Checkware Designer erweitert. Die neue Version ist nicht nur übersichtlicher und nahezu selbsterklärend, sondern bietet mehr Formatierungsmöglichkeiten, so dass Anwender ihre Checklisten ansprechender gestalten können. Die benötigten Formularelemente lassen sich durch “Drag-and-Drop” in dem Arbeitsblatt platzieren und für unterschiedliche Gerätegrößen optimieren.

App-Version jetzt auch im Windows Store

Checkware ist auch für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets optimiert. Mit der App-Version können Anwender ihre digitalen Checklisten sowohl online als auch offline an ihrem Smartphone oder Tablet PC ausfüllen. Eine neue Version der Checkware App 4.0 ist ab sofort auch im Windows Store verfügbar. Bislang konnten Anwender sie nur im App Store von Apple und im Google Play Store kostenfrei herunterladen. Interessenten können dort auch eine kostenlose Demo-Version der App testen.

Weitere Infos auf der Produktseite: https://www.checkware.net/

Seit der Gründung im Jahr 1999 hat sich die New Solutions GmbH zu einem führenden Anbieter von Softwarelösungen für die Digitalisierung von produktionsnahen Prozessen entwickelt. Mit dem digitalen Schichtbuch “Finito” bietet das Unternehmen eine modulare, webbasierte und somit werks- und unternehmensübergreifende Schichtbuchlösung an. Darüber hinaus bietet das Unternehmen mit “Checkware” eine Softwarelösung für elektronische Checklisten und Formulare an. “Synoset”, eine Software zur ganzheitlich Verwaltung von technischen Assets für mittelstandständische Unternehmen bis hin zur Großindustrie rundet das Lösungsportfolio ab. Zudem bietet New Solutions Wartungs- und individuelle Beratungsleistungen an. Zu den langjährigen Kunden zählen führende Unternehmen aus verschiedenen Branchen (z.B. Total, Lanxess, Evonik oder OMV).

Kontakt
New Solutions GmbH
Christian Grabmaier
Marktler Straße 61
84489 Burghausen
08677 87760
info@new-solutions.com
https://www.new-solutions.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit Standort in der Hi-Tech-Region von Changzhou profitiert … Changzhou, China (ots/PRNewswire) - Sowie das Land die Kampagne "China Manufacturing 2025" gemeinsam mit der Implementierung intelligenter Konstruktionskonzepte in intelligenten Fabriken fortsetzt, sehen ausländische Unternehmen verstärktes Potenzial auf dem chinesischen Markt. Die Hi-Tech-Region von Changzhou (Changzhou National Hi-Tech District, CND) konnte ausländischen Unternehmen, die für das neue Umfeld gerüstete Betriebsabläufe in der Region aufgenommen haben, durch das Bereitstellen einer funktionstüchtigeren Plattform, vorteilhafterer Richtlinien und ein geschäftsfreundlicheres Umfeld...
StepStone Gehaltsreport 2018: Chefs verdienen 25 Prozent mehr Düsseldorf (ots) - Das Durchschnittsgehalt von Fach- und Führungskräften in Deutschland liegt bei rund 58.150 Euro brutto im Jahr. Die Berufsgruppen mit den höchsten Durchschnittsgehältern sind Ärzte (84.230 Euro), Banking-Spezialisten (70.890 Euro) sowie Ingenieure (66.960 Euro) und IT-Spezialisten (64.840 Euro). Das zeigt der StepStone Gehaltsreport 2018, für den die Online-Jobplattform 50.000 Fach- und Führungskräfte befragt hat. Führungskräfte verdienen deutlich mehr (66.650 Euro) als Fachkräfte ohne Personalverantwortung (53.260 Euro). Auch ein Studium zahlt sich ein Leben lang aus: Fachk...
Denny Schönemann singt auch tschechisch und spanisch Schlager-Single wurde in 3 Sprachen produziert Der beliebte Entertainer und Sänger Denny Schönemann gibt noch einmal Vollgas. Nachdem er im Oktober 2017 seine neue deutsche Single “Die Zeit heilt alle Wunden” veröffentlichte, bringt er nun diese auch für seine Fans in tschechischer und sogar spanischer Sprache heraus. In den Videos der beiden Versionen, deren Dreh im schönen Spanien stattfand, spielte die junge Tschechin Miriam die Hauptrolle. Denny und Miriam kennen sich schon länger – Miriams Brüder luden Denny als Überraschungsgast ...
Ohoven: Deutschland lebt von der Substanz – Mehr Pleiten als … Berlin (ots) - Glanzvoller Jahresempfang des BVMW in Berlin mit 3.500 Gästen aus Wirtschaft und Politik - Ehrenpreis des deutschen Mittelstandes für Brigitte Zypries - Bundeswehr verleiht Preis "Partner der Reserve" Zum größten Jahresempfang in der Bundeshauptstadt hatte der BVMW geladen. Mehr als 3.500 Unternehmer, Spitzenpolitiker, Parlamentarier, darunter 80 Abgeordnete, 80 Botschafter sowie weitere hochrangige Gäste feierten am gestrigen Abend mit Deutschlands größtem, freiwillig organisierten Mittelstandsverband. Deutschland lebe seit langem von seiner wirtschaftlichen Substanz, warnte Mi...
Umweltschutz: bald bessere Noten für Klassenzimmer? Schwäbisch Gmünd (ots) - Dicke Luft im Klassenraum: Je nachdem, aus welchem Material Tische und Stühle gebaut werden, können sie die Luft mit entsprechenden Schadstoffen belasten. Auch die Art und Weise, wie die Möbel angefertigt werden, spielt dabei eine Rolle. Schuld sind beispielsweise chemisch behandelte Spanplatten oder Konservierungsmittel in Polstern. Das kann sich negativ auf den Lernerfolg auswirken. Neue Lernkonzepte verändern zusätzlich die Anforderungen an die Ausstattung in den Schulen. Die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd will deshalb gemeinsam mit dem mittelständischen...
audibene+David Hasselhoff=Die HOFFnung für Menschen mit … Berlin (ots) - audibene, international bekannt unter dem Namen hear.com, arbeitet jetzt weltweit mit dem Künstler David Hasselhoff als Markenbotschafter zusammen. Hasselhoff spielt in Online-Werbekampagnen, auf den hear.com- und audibene-Webseiten und in der Kundenkommunikation eine zentrale Rolle. Hasselhoff nutzt auch seine eigenen Social Media Kanäle für diese Imagekapagne. Dafür ist 2018 international ein achtstelliges Werbebudget angesetzt. Hasselhoff mit neuer starker VisionUmschwärmt als Rettungsschwimmer von Malibu, Kult geworden als Michael Knight mit seinem sprechenden Auto und un...
„Year Million“: Heute noch Science-Fiction, bald schon … Berlin (ots) - Heute noch Science-Fiction, bald schon Wirklichkeit: Die neue WELT-Dokureihe "Year Million" zeigt ab dem 6. April auf faszinierende und realistische Weise, wie künstliche Intelligenz unser Leben radikal verändern wird und stellt die Fragen, die uns schon in sehr naher Zukunft bewegen werden. Selbstfahrende Autos, Smart Homes oder schachspielende Roboter - die Zukunft hat bereits begonnen. Schon heute entwickeln sich Technologie, Neurowissenschaften, Genetik und Robotik immer rasanter und lassen die Möglichkeiten und Gefahren grenzenloser künstlicher Intelligenz erahnen. Recht, E...
InterSystems IRIS Data Platform ab heute verfügbar Darmstadt (ots) - InterSystems, einer der weltweit führenden Anbieter von IT-Plattformen für unternehmenskritische Anwendungen im Gesundheitswesen, in Unternehmen und in der öffentlichen Verwaltung, hat heute die Markteinführung der InterSystems IRIS Data Platform bekannt gegeben. InterSystems IRIS ist die erste Datenplattform, die Datenmanagement, Interoperabilität und Echtzeit-Analysen in einem einzigen Produkt vereint und damit die Entwicklung von datenintensiven Anwendungen erleichtert. So können Unternehmen ereignisbezogene und transaktionale Daten mit großen Mengen von historischen und s...
Richtig ausmisten beim Umzug: Darauf müssen Sie bei … Schallstadt (ots) - Fast jeder zweite Deutsche mistet vor dem Umzug Elektrogeräte oder Medikamente aus / Richtige Entsorgung: Elektrogeräte gehören nicht in den Hausmüll, sondern zum Händler oder zum Wertstoffhof. Es drohen sonst empfindliche Bußgelder / Einfach wegschmeißen: Medikamente können in den Hausmüll, aber keinesfalls in die Toilette Neues Heim, neues Glück - also raus mit all dem alten Krempel! Aber es gibt dabei auch ein paar Dinge zu beachten: Fast die Hälfte der Deutschen (46 Prozent) mistet beim Umziehen Elektrogeräte aus, beinahe ebenso viele (45 Prozent) entsorgen Medikamente,...
Bolzplatz soll Weltkulturerbe werden Essen (ots) - Die Bolzplatzkultur des Ruhrgebiets soll immaterielles Weltkulturerbe werden. Das berichtet die in Essen erscheinende Westdeutsche Allgemeine Zeitung (WAZ, Samstagsausgabe). Der Vorschlag kommt vom Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Ein entsprechender Antrag wurde beim Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen gestellt. Schirmherr und Weltmeister Mesut Özil hatte seine Karriere einst selbst in einem sogenannten Affenkäfig in seinem Geburtsort Gelsenkirchen begründet: "Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Kinder und Jugendliche auf unseren Bolzplätze...

Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341706
PR-Gateway.de
www.pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.