Hohe Fehlwurfquote schlecht fürs Recycling

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Hohe Fehlwurfquote schlecht fürs Recycling

2 min

Bonn (ots) – „Mülltrennung in den privaten Haushalten ist eine wichtige Stellschraube. Je besser sie funktioniert, desto besser kann man den Verpackungsabfall recyclen“, erklärt Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung.

„Wir stellen fest, dass es teilweise erhebliche Unterschiede bei der Qualität der Mülltrennung gibt. Es gibt viele Regionen, da funktioniert sie gut. Es gibt aber auch Gebiete, wo bis zu 60 Prozent Fehlwürfe festgestellt werden. Wenn wir dafür sorgen wollen, dass mehr Verpackungen, insbesondere Kunststoffverpackungen recycelt werden, müssen wir auch die Sammlungen verbessern.“, so Eric Rehbock.

Der bvse sieht dafür durchaus erfolgversprechende Möglichkeiten. So mahnt der Recyclingverband an, dass die Bürgerinnen und Bürger besser und intensiver auf die richtige Mülltrennung hingewiesen werden. Die Kommunikation sei in den letzten Jahren sträflich vernachlässigt worden. Hier müsse dringend mehr geschehen. In der Pflicht sieht der bvse-Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock die dualen Systeme und insbesondere die Kommunen in Deutschland.

Kritisiert wird in der Branche aber auch, dass es Kommunen gibt, die ihren Bürgerinnen und Bürgern finanzielle Anreize dafür bieten, möglichst wenig Abfall in die Beseitigungstonnen zu werfen. Im Ergebnis bedeutet das nämlich, dass weniger Beseitigungsmüll in die eigentlich dafür vorgesehenen Abfallbehälter kommt und gleichzeitig der nicht recycelbare Müllanteil im gelben Sack bzw. der gelben Tonne ansteigt. Rehbock: „Die Materialqualität rauscht so in den Keller. Da hilft auch die modernste Sortieranlage nicht mehr weiter!“

Quellenangaben

Textquelle:BVSE Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/50117/3918910
Newsroom:BVSE Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.
Pressekontakt:Pressesprecher:
Jörg Lacher
bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.
fon: +49 (0)228 988 49-27
mail: presseinfo@bvse.de
internet: www.bvse.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Positionen der deutschen und europäischen Verlegerverbände … Berlin (ots) - Im Nachgang zur Abstimmung im Rechtsausschuss im Europäischen Parlament am vergangenen Mittwoch, den 20. Juni, werden von Seiten der Gegner eines europäischen Verlegerrechts weiterhin sehr viele Behauptungen in Umlauf gebracht, die nachweislich falsch sind. Um zur Versachlichung der teilweise überhitzten Debatte beizutragen, stellen wir mit dieser Mail die wichtigsten Aspekte verständlich dar und erläutern die gemeinsamen Positionen der deutschen Verlegerverbände BDZV und VDZ sowie der europäischen Dachverbände ENPA und WAN-IFRA: - Verlinken und private Nutzung bleiben ausdrückl...
WM auf dem Smartphone streamen: Das kann teuer werden Hamburg (ots) - Wer die Fußballspiele der WM in Russland auf dem Smartphone streamen möchte, der sollte zuvor seinen Handyvertrag prüfen. Denn wer nicht aufpasst, dem drohen teils hohe Mehrkosten. Darauf weist das Smartphone-Portal Smartklar.de hin. Der Grund: "Manche Handytarife enthalten eine Funktion, die kostenpflichtig Datenvolumen nachbuchen, wenn das enthaltene Datenvolumen verbraucht ist", warnt Justin Pietsch vom Mobilfunk-Portal Smartklar.de. "Je nach Tarif fallen für wenig hundert Megabyte mehrere Euro an." Weil das Video-Streaming vergleichsweise viel Datenvolumen verbraucht, ist d...
GfK-Kundenbefragung zur girocard: Vertrauen entscheidet Frankfurt/Main (ots) - Geldangelegenheiten sind Vertrauenssache - dabei punkten nach Ansicht der Kunden vor allem die Banken und Sparkassen. So hat mit 90 Prozent die überwältigende Mehrheit der Befragten großes oder sogar sehr großes Vertrauen in die Bezahlverfahren der Banken und Sparkassen, wie z. B. das girocard System. Das Vertrauen ist dabei in allen Altersgruppen auf dem gleichen, hohen Niveau. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der GfK von Januar 2018. Im Auftrag der EURO Kartensysteme befragten die Marktforscher 1.207 Personen zwischen 16 und 69 Jahren. 85 Prozent derj...
SKODA SUPERB ist ,Auto Test Sieger 2018′ Weiterstadt (ots) - - Flaggschiff der Marke gewinnt mit höchster Punktzahl aller getesteten Importfahrzeuge - SKODA bereits zum fünften Mal in Folge auf Platz 1 - Fachmagazin Auto Test hat im vergangenen Jahr rund 500 Fahrzeuge getestet, bewertet und verglichen Der SKODA SUPERB ist ,Auto Test Sieger 2018'. Das Flaggschiff der Marke mit dem 110 kW (150 PS)* starken 2,0 TDI erzielte die Höchstpunktzahl unter allen getesteten Importfahrzeugen des Fachmagazins Auto Test. Die erfahrenen Tester haben im vergangenen Jahr rund 500 Fahrzeuge auf Herz und Nieren geprüft und miteinander verglichen. In de...
Kunden verschenken bis zu 20 Millionen Euro durch … Berlin (ots) - Rund die Hälfte der Kunden löst die 50 Cent-Wertbon-Gutscheine des Toilettenanbieters Sanifair auf Autobahnraststätten selten oder nie ein. Das ergab eine repräsentative Befragung im Auftrag des rbb-Verbrauchermagazins SUPER.MARKT durch das Marktforschungsinstitut INSA-Consulere. Der Sanifair-Mutterkonzern Tank & Rast hielt bislang geheim, wieviele Bons pro Jahr ausgegeben und wieder eingelöst werden - aus Wettbewerbsgründen, wie es heißt. Allgemein teilte das Unternehmen nur mit: "Von der Möglichkeit, den Wertbon einzulösen, machen unsere Kunden gerne Gebrauch." Vom rbb bef...
Mehr Sicherheit, mehr Umsatz: Shopper belohnen Investition in … Berlin (ots) - Fünf Prozent mehr können Händler jährlich einnehmen Sicherer als die Konkurenz zu sein zahlt sich für Händler aus, bestätigt die neue Studie von Capgemini. Dafür müssen jedoch Cybersecurity-Vorgaben und Kundenerwartungen noch besser in Einklang gebracht werden. Die Studie Cybersecurity: The New Source of Competitive Advantage for Retailers zeigt, dass Kunden die Datenskandale im Handel durchaus verfolgen und ihr Geld lieber in sicheren Shops ausgeben: Ausgehend von den durchschnittlichen Konsumausgaben bis zu 5,4 Prozent mehr pro Jahr. "Kein Händler ist heute sicher, dennoch wir...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.