Deutschland doch im WM-Finale – McDonald’s erfüllt …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Deutschland doch im WM-Finale – McDonald’s erfüllt …

3 min

München (ots) –

Auch wenn unsere Nationalmannschaft in dieser Fußballweltmeisterschaft ein frühes Aus ereilte: Ein Deutscher steht dennoch im Finale. McDonald’s schickt den neunjährigen Felix Bumb mit der McDonald’s Fußball Eskorte® zum großen Turnier-Highlight nach Russland.

Wenn am Sonntag rund eine Milliarde Menschen weltweit das Finalspiel der FIFA WM 2018[TM] verfolgen, dann hat er seinen großen Auftritt. Felix Bumb aus Schleswig-Holstein darf an der Hand eines Nationalspielers beim großen Finalspiel der diesjährigen Fußball-WM ins Luschniki-Stadion in Moskau einlaufen.

Bereits am Freitag reist er gemeinsam mit seinem Vater in die russische Hauptstadt und trifft dort die anderen 21 Finalkinder der McDonald’s Fußball Eskorte®. Die Kinder aus insgesamt 22 Nationen eint eines: Die Liebe zum Fußball.

Vier aufregende Tage in der russischen Hauptstadt erwarten den Neunjährigen, der in seiner Freizeit gerne mit den Kindern in der Nachbarschaft Fußball spielt. Für Felix erfüllt sich mit seiner Teilnahme ein großer Traum – auch wenn er aufgrund des Ausscheidens der deutschen Mannschaft nicht mehr mit seinem Idol Manuel Neuer einlaufen kann. „Mir ist es fast egal, dass Deutschland raus ist“, verrät er. „Hauptsache man macht mit und hat ganz viel Spaß.“

Am Sonntagabend wird der Junge mit der blauen Brille vor über 80.000 Menschen im Stadion seinen großen WM-Moment haben. „Ich bin schon sehr aufgeregt“, gesteht der Neunjährige. „Und da steigt auch schon ein kleines Fieber hoch. Das erlebt man ja auch nicht jeden Tag.“ An dieses einmalige Erlebnis wird sich Felix vermutlich noch viele Jahre erinnern.

Die McDonald’s Fußball Eskorte®

Mit der McDonald’s Fußball Eskorte® geht für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren ein ganz großer Traum in Erfüllung: Einmal einen Nationalspieler zu Spielbeginn Hand in Hand ins Stadion begleiten – im offiziellen Trikot und unter dem Jubel der Fans. In Deutschland wird die McDonald’s Fußball Eskorte® im Rahmen der DFB-Partnerschaft seit 2004 umgesetzt. Bislang konnte McDonald’s Deutschland über 2.500 Kinder mit einem Erlebnis rund um die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft glücklich machen. Auch bei den 64 Spielen der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft[TM] 2018 in Russland haben die Kinder der McDonald’s Fußball Eskorte® die Nationalspieler ins Stadion begleitet. Dabei waren Kinder aus über 50 Ländern wie z.B. Deutschland, Russland, Griechenland, Thailand oder Kolumbien.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/McDonald’s Deutschland
Textquelle:McDonald’s Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/52942/3999292
Newsroom:McDonald's Deutschland
Pressekontakt:McDonald’s Deutschland LLC
Philipp Wachholz
Drygalski-Allee 51
81477 München
Tel.: 089 78594-446
Fax: 089 78594-479
Mail: presse@mcdonalds.de
Twitter: @McDonaldsDENews

Das könnte Sie auch interessieren:

HRS weiter auf Expansionskurs Köln (ots) - Die Unternehmensgruppe HRS hat ihre global führende Position im internationalen Geschäftsreisemarkt in 2017 weiter ausgebaut. Mit einer klaren Fokussierung auf den Geschäftsreisebereich und einem ganzheitlichen Business Process-Outsourcing für multinationale Konzerne hebt sich die HRS Group vom Wettbewerb ab. Mehr als zwei Drittel der verhandelten und vermittelten Übernachtungen erwirtschaftete die Unternehmensgruppe in 2017 in der Zusammenarbeit mit internationalen Großkunden. Der Geschäftsbereich verzeichnet jährlich eine hohe Wachstumsdynamik. Im klassischen Portalgeschäft gehö...
WM-Achtelfinals mit Frankreich, Argentinien, Portugal und … München (ots) - Die ARD-Übertragungen im Achtelfinale bei der Fußball-WM 2018 stehen fest. Gleich am Samstag, 30. Juni 2018 um 16:00 Uhr treten Frankreich, 2016 im Finale der Europameisterschaft, und der Finalist der WM 2014, Argentinien, live im Ersten gegeneinander an. Beide Mannschaften sind nicht überzeugend ins Turnier gestartet, das argentinische Team um Superstar Lionel Messi hat sogar nur mit Glück die K.O.-Phase erreicht. Dennoch wird das Aufeinandertreffen der beiden ein mit Spannung erwartetes Duell um das Viertelfinale. Um 20:00 Uhr am Samstagabend steht Uruguay, mit 9 Punkten klar...
eSports.com präsentiert: Borussia Dortmund Hamburg (ots) - Die junge Plattform eSports.com (www.esports.com) und Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund freuen sich über eine mindestens dreijährige Kooperation. BVB-Geschäftsführer Carsten Cramer und eSports.com-CEO Michael Broda haben vereinbart, den Fans des BVB auf eSports.com besondere Aktionen anzubieten; Die Partnerschaft wird vor allem zur Aktivierung der jungen Zielgruppe der eSports-Interessierten genutzt - so sind Turniere mit Profispielern bei bekannten eSports-Titeln geplant. Denn es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die Ballkünstler nicht nur Fußball an der Konsole spiele...
Neues Heimtrikot im Zeichen der Tradition -- Shop now! Neues Heimtrikot http://ots.de/6nOEya -- Balingen (ots) -Als Vorbild dient das Trikot der ersten Bundesliga-Aufstiegsmannschaft von 1966 Fortuna Düsseldorf hat gemeinsam mit seinem Ausrüster uhlsport das Heimtrikot für die anstehende Saison 2018/19 präsentiert. Als Vorbild diente dabei das Fortuna-Trikot von 1966, in dem die Rot-Weißen erstmals in der Vereinsgeschichte in die Bundesliga aufgestiegen sind. Somit steht das neue Heimtrikot ganz im Zeichen der Tradition, einem der Werte in Fortunas "DNA". Inspiriert vom Trikot von 1966 erinnert besonders die prägnante V-Form auf de...
Leitartikel von Jürgen Scharf zur Fußball-WM in Russland Regensburg (ots) - Eine Fußball-Weltmeisterschaft ist etwas Tolles. Es ist ein einzigartiger sportlicher Wettkampf von Ausnahmekönnern. Es ist ein großes gesellschaftliches Event. Und es ist ein Spektakel, das viel Umsatz erzeugt und damit auch die Wirtschaft des Gastgeberlandes ankurbeln kann. Eine Fußball-Weltmeisterschaft könnte aber noch viel schöner sein, wenn die Veranstalter an ein paar Schrauben mit Sinn und Verstand drehen würden, anstatt immer nur mit Gewalt anzukurbeln, um alles um jeden Preis größer und aufwendiger zu machen. Die Gigantomanie bei der Organisation hat schon lange ei...
Fußballstadion Krasnodar und Parkgelände im Lichterglanz Hilpoltstein (ots) - Die Fassadenbeleuchtung des Fußballstadions in Russland unterstreicht die monumentale Anmutung des Gebäudes; im umgebenden Park folgt das Lichtkonzept der Devise "Licht statt Leuchten" - umgesetzt mit verschiedensten Leuchten von LMT. Das Fußballstadion des Erstligisten FC Krasnodar wurde nach dreijähriger Bauzeit im Jahr 2016 eingeweiht. Seit kurzem ist nun auch das umliegende Parkgelände fertiggestellt und lädt mit verschiedenen Bereichen wie zum Beispiel Amphitheater, Aussichtsplattform, Terrassengarten, Spielplatz und Skatepark zum Bummeln und Verweilen ein. Auch nacht...
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.