POL-RE: Herten: 20-Jährige kommt von der Fahrbahn ab

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-RE: Herten: 20-Jährige kommt von der Fahrbahn ab

51 sec

Polizeimeldungen

09.10.2019 – 09:10

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Polizeipräsidium Recklinghausen

Recklinghausen (ots)

Am Dienstag, um 14:15 Uhr, fuhr eine 20-jährige Autofahrerin aus Gelsenkirchen auf der Albert-Einstein-Allee in Richtung Norden. In einer Linkskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr gegen eine Straßenlaterne am Fahrbahnrand. Sie verletzte sich schwer und musste stationär in einem Krankenhaus behandelt werden. Insgesamt entstand 6.000 Euro Sachschaden. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/43960851 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)