Polizeimeldungen

FW-KR: Vollbrand von 200 Strohballen in Krefeld – Hüls

Polizeimeldungen

18.05.2020 – 00:41

Feuerwehr Krefeld

Krefeld (ots)

Die Leitstelle der Feuerwehr wurde am späten Sonntagabend (17.05.2020) gegen 22:26 Uhr über den Brand von ca. 200 Strohballen im Ortsteil Hüls informiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannten Strohballen auf einer Fläche von etwa 30 mal 10 Metern auf einem Landwirtschaftlichen Hof am Boomdyk. Durch die Feuerwehr wurde unverzüglich eine so genannte Riegelstellung zum Schutz einer angrenzenden Biogas Anlage sowie des in unmittelbarer Nähe beginnenden Waldes aufgebaut. Ein Übergreifen der Flammen auf die Anlage und das Waldstück konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Die Wasserversorgung der Einsatzstelle wurde durch Löschwasserbrunnen vor Ort sichergestellt. Derzeit brennen die Strohballen unter Aufsicht der Feuerwehr kontrolliert ab. Personen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden. Der Einsatz wird voraussichtlich bis Montagmittag andauern.

Zur Zeit ist die Freiwillige Feuerwehr Hüls im Einsatz. In der Erstphase waren zusätzlich Kräfte und Sonderfahrzeuge der Berufsfeuerwehr sowie der Rettungsdienst der Stadt Krefeld mit insgesamt 45 Einsatzkräften vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Krefeld
Manuel Baumeister
Telefon: 02151-8213 333
E-Mail: fw.leitstelle@krefeld.de
http://www.krefeld.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115878/4599283