POL-MA: Mannheim-Neuhermsheim: Auffahrunfall auf B 36 – Hoher Sachschaden

25.03.2021 – 11:51

Polizeipräsidium Mannheim

Ein 48-jähriger Skoda-Fahrer fuhr am Mittwochmorgen, gegen 7 Uhr, von der B 38a aus auf die B 36 / Ludwigshafener Straße in Richtung Mannheim-Zentrum. Auf Höhe einer dortigen Ampelanlage fuhr er, aufgrund zu geringen Abstandes, auf eine vor ihm abbremsende 61-jährige Opel-Fahrerin auf.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 10.000 EUR. Der Pkw des 48-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Patrick Hahn
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: Patrick.Hahn@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-MA: Mannheim-Neuhermsheim: Auffahrunfall auf B 36 – Hoher Sachschaden

POL-MA: Mannheim-Neuhermsheim: Auffahrunfall auf B 36 – Hoher Sachschaden

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4873452