LPI-EF: Drogen versteckt

Polizeimeldungen Erfurt

30.03.2021 – 14:46

Landespolizeiinspektion Erfurt

Ein Zeuge informierte gestern Abend die Polizei, dass im Bereich Am Hopfenberg Jugendliche Marihuana konsumieren. Beim Erblicken der Beamten bekamen die Teenager flinke Füße und flüchteten. Einer der Jugendlichen entledigte sich dabei eines Stoffbeutels und versteckte ihn in einem Mülleimer. Der Beutel wurde entdeckt und den Polizisten übergeben. Als diese abrückten kamen die Jugendlichen zurück zum Versteck. Die erneut informierten Beamten konnten das Quintett stellen, es folgte noch eine Wohnungsdurchsuchung bei einem 18-Jährigen. Insgesamt stellten die Beamten über 22g Marihuana sicher. Es wurden mehrere Anzeigen gefertigt. (JS)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4877879