Blaulicht Polizei Bericht München: Bundesinnenministerin Faeser besucht die Bundespolizei in Waidhaus

München:

Am 6. Mai 2024 besucht die Bundesministerin des Innern und für

Heimat, Nancy Faeser, die Bundespolizei in Waidhaus.

Die Bundesinnenministerin wird sich über die Aufgaben an der

Grenzdienststelle an der BAB 6 zur tschechischen Grenze informieren

und dabei auch die Möglichkeit nutzen, sich mit Mitarbeiterinnen und

Mitarbeitern auszutauschen.

Im Anschluss des Termins ist ein Pressestatement der Bundesministerin

des Innern und für Heimat geplant.

Termin: Montag, 6. Mai 2024

Eintreffen der Medienvertreter ab: 16:00 Uhr

Pressestatement: ca. 17:50 Uhr

Ort / Treffpunkt: Parkplatz BAB 6 Ulrichsberg Nord

Parkmöglichkeiten: in der Kontrollstelle nach Einweisung

Im Anschluss haben Sie noch Gelegenheit für Fotoaufnahmen.

Akkreditierte Pressevertreter können über die gesperrte Auffahrt BAB

6 Waidhaus (Fahrtrichtung Nürnberg) die Kontrollstelle erreichen. Die

Bundespolizeiinspektion Waidhaus richtet hierzu an der BAB-Auffahrt

einen Kontrollpunkt für Pressevertreter ein. Wir bitten zum Passieren

der Kontrollstelle um Vorlage eines gültigen Presseausweises.

Hinsichtlich der Teilnahme der Medienvertreter ist eine

Akkreditierung bis zum 3. Mai 2024, 15:00 Uhr, über die Pressestelle

der Bundespolizeiinspektion Waidhaus erforderlich. Dazu übermitteln

Sie bitte Namen, Redaktion/Medium und telefonische Erreichbarkeit per

E-Mail an: bpoli.wai.oeffentlichkeitsarbeit@.bund.de.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Tobias Pfeiffer
____________________________________________
Bundespolizeiinspektion Waidhaus | Pressestelle
Vohenstraußer Straße 14 | 92726 Waidhaus

Telefon: 09652 8206-105 | Fax: 09652 8206-49
E-Mail: tobias.pfeiffer@polizei.bund.de
E-Mail: bpoli.wai.oeffentlichkeitsarbeit@polizei.bund.de

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/64017/5771092

Blaulicht Polizei Bericht München: Bundesinnenministerin Faeser besucht die Bundespolizei in Waidhaus

Presseportal Blaulicht
×