„Manhattan Transfer“ von SWR2 ist „Hörbuch des Jahres“ …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

„Manhattan Transfer“ von SWR2 ist „Hörbuch des Jahres“ … » Nachrichten Heute

Presseportal.de
3 min

Baden-Baden (ots) –

Jury zum Genrewechsel vom Roman zum Hörspiel: „ein Glücksfall“ / 3.333 Euro Preisgeld / Verleihung am 7. März 2017 zum Auftakt der lit.COLOGNE

Die Jury der hr2-Hörbuchbestenliste hat das SWR2-Hörspiel „Manhattan Transfer“ nach dem Roman von John Dos Passos zum „Hörbuch des Jahres 2016“ gekürt. Der 1924 erschienene Roman gilt als Wegbereiter und Klassiker der modernen Großstadtliteratur. Für die Hörspielbearbeitung waren Leonhard Koppelmann und Hermann Kretzschmar verantwortlich. In der Inszenierung von Leonhard Koppelmann sind u. a. Maren Eggert, Stefan Konarske, Ulrich Noethen und Ulrich Matthes zu hören. Die Dramaturgie der Koproduktion mit dem Deutschlandfunk hatte Manfred Hess (SWR2). Das rund fünfstündige Hörspiel war im Mai 2016 in drei Teilen in SWR2 zu hören. Es ist auch als CD-Edition bei HörbuchHamburg erschienen. Die Auszeichnung „Hörbuch des Jahres“ ist mit 3.333 Euro dotiert und wird am 7. März 2017 in Köln verliehen.

Perfekt inszenierte Polyfonie der Großstadt Für die Jury bedeutet das Hörspiel „Manhattan Transfer“ wegen seines gelungenen Genrewechsels von der Literatur zum Hörspiel „ein Glücksfall“. Der Roman von Dos Passos kam 1927 erstmals auf Deutsch heraus. Vorlage für das Hörspiel war die hochgelobte Neuübersetzung durch Dirk van Gunsteren, die bei Rowohlt erschienen ist. „Es ist überwältigend“, so die Jury, „wie das Hörspiel von Leonhard Koppelmann und Hermann Kretzschmar für John Dos Passos‘ Roman aus dem Jahr 1924 eigenständige Entsprechungen findet. Die Polyfonie der Großstadt wird in der Produktion von SWR2 und Deutschlandfunk durch das herausragende Ensemble von über 50 Darstellerinnen und Darstellern, durch Musik und Geräusche perfekt inszeniert.“ „Manhattan Transfer“ ist nach dem Hörspiel „Ulysses“ (2012) die zweite Hörspielproduktion des SWR, die innerhalb von fünf Jahren als „Hörbuch des Jahres“ ausgezeichnet wird.

Bestenliste von hr2-kultur und dem Börsenblatt des Deutschen Buchhandels Die hr2-Hörbuchbestenliste wird von hr2-kultur und dem Börsenblatt, Wochenmagazin für den Deutschen Buchhandel, herausgegeben. Die Liste wird monatlich von einer unabhängigen Jury publiziert. Die aktuellen Bestenlisten sind im Internet unter www.hr2-kultur.de abrufbar.

Pressefotos zum Herunterladen: www.ARD-Foto.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk
Textquelle:SWR – S?dwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/7169/3492738
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Oliver Kopitzke
Tel. 07221 929 23854
oliver.kopitzke@SWR.de
„Manhattan Transfer“ von SWR2 ist „Hörbuch des Jahres“ …
Bitte bewerten!

Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln ...

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Apple Smartphone App | Google Smartphone App
Presseportal.de

www.presseportal.de – Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.