LPI-EF: Stinkender Angriff

21.09.2021 – 14:58

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Sonntag wurden Anwohner in Vogelsberg Opfer eines hinterlistigen Angriffs. Eine unbekannte Person hatte insgesamt drei Autos mit einer übelriechenden Flüssigkeit übergossen. Vermutlich handelte es sich um Buttersäure. Durch den beißenden Geruch erlitt eine Frau Kreislaufprobleme und ürzte. Dabei wurde sie leicht verletzt. Die kam zum Einsatz, um die angegriffenen Autos von den stinkenden Rückständen zu befreien. Der Streich der unbekannten Person bleibt nicht folgenlos. Die hat ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. (JN)

Rückfragen bitte an:

üringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Stinkender Angriff

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5026309
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)