LPI-EF: Schlagkräftiger Lieferdienst

16.10.2021 – 05:00

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am späten Freitagabend schlug der Auslieferer eines Onlinehändlers auf einen anderen Verkehrsteilnehmer ein. Die beiden Streithähne gerieten aus unbekannten Gründen an der Ampelkreuzung Stotternheimer Straße/An der Lache aneinander. Während der 28-jährige Geschädigte die verständigte, rief der unbekannte Kurierfahrer zwei weitere Kameraden hinzu. Ein Täter setzte ein Pfefferspray ein und verletzte den 28 Jährigen, welcher medizinisch behandelt werden musste. Alle drei Täter konnten unerkannt flüchten. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. (PH)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Schlagkräftiger Lieferdienst

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5047952
Presseportal Blaulicht