POL-MA: Mannheim-Feudenheim: Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen, eine Person leicht verletzt; Pressemitteilung Nr. 2

30.10.2021 – 03:26

Polizeipräsidium Mannheim

Am späten Freitagabend befuhr ein 36-jähriger Mann mit seinem Audi die Feudenheimer Straße in Richtung Feudenheim. In der Auffahrt auf die B38a verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte von der Fahrbahn. Hierbei überschlug sich der Audi und kam erst mehrere Meter später in der Böschung zum Stehen. Der Fahrer wurde hierbei nur leicht verletzt. Der Audi wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden. Die eingetroffenen Polizeibeamten stellten einen deutlichen Alkoholgeruch beim Fahrer fest. Der Führerschein des Fahrers wurde einbehalten. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Daniel Damato
Telefon: 0621 / 174 – 1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Feudenheim: Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen, eine Person leicht verletzt; Pressemitteilung Nr. 2

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5060202
Presseportal Blaulicht