LPI-J: Wutausbruch

04.11.2021 – 12:30

Landespolizeiinspektion Jena

Ein 55-Jähriger ließ am Mittwochabend seinen Unmut an einer Scheibe, eines Einkaufsmarktes, in Hermsdorf aus. Der Mann betrat den Kassenbereich um die Ware zu zahlen. Die Kassiererin forderte den Mann daraufhin auf, eine Flasche des Kastens auf das Verkaufsband zu legen. Der Mann Griff nach dem Kasten und warf diesen gegen die Trennscheibe des Kassenbereiches. Die Plexiglasscheibe ging daraufhin zu Bruch. Die Kassiererin blieb bei dem Vorfall zum Glück unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641-811504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Wutausbruch

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5064348
Presseportal Blaulicht