DAX weiter auf Rekordfahrt – Gold schwächer

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der DAX zeigt sich am Freitag in Rekordlaune. Kurz vor 12 Uhr wurde bei 16.122 Punkten mal wieder ein neues Allzeithoch markiert, um 12:30 Uhr waren es noch rund 16.110 Punkte und damit 0,2 mehr als bei Vortagesschluss.

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Freitagnachmittag kaum verändert. Ein Euro kostete wie am Vortag 1,1448 US-Dollar, ein Dollar war dementsprechend für 0,8735 Euro zu haben. Der zeigte sich schwächer, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.848 US-Dollar gezahlt (-0,8 Prozent). Das entspricht einem Preis von 51,90 Euro pro Gramm.


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

DAX weiter auf Rekordfahrt – Gold schwächer

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×