Videogipfel von Biden und Putin geplant

Moskau () – und die arbeiten inmitten der Spannungen um die Ukraine an der Organisation eines Videogesprächs ihrer Staatschefs Wladimir Putin und Joe Biden womöglich in der kommenden Woche. “Das Datum steht schon fest”, sagte Putins außenpolitischer Berater Juri Uschakow am Freitag. “Wir stehen kurz vor einer Einigung über die Uhrzeit, mit der alle einverstanden sein werden.”

Die Ankündigung erfolgte nach einem Treffen am Donnerstag am Rande eines OSZE-Gipfels in Stockholm zwischen dem russischen Außenminister Sergej Lawrow und seinem US-Kollegen Antony Blinken. Das Treffen “war eine gute Gelegenheit für beide Seiten, sich gegenseitig ihre Positionen klar und verständlich zu erklären”, sagte Kreml-Sprecher Dmitiri Peskow. 

Der Videogipfel soll laut Uschakow nach Putins Besuch in abgehalten werden. Der Kreml-Chef reist am Montag nach Neu Delhi. Es ist erst Putins zweite Auslandsreise seit Beginn der Corona-Pandemie, nach einem Gipfeltreffen mit Biden im Juni in der Schweiz.

Die Beziehungen zwischen Washington und Moskau sind weiterhin äußerst gespannt und durch eine ganze Reihe von Konflikten belastet. Biden dürfte bei dem Treffen unter anderem die Lage in der Ukraine ansprechen. Uschakow nannte außerdem Afghanistan, Iran und Libyen als wichtige Themenfelder.

Angesichts eines massiven Aufmarsches der russischen Streitkräfte an der Grenze zur Ukraine gibt es Befürchtungen, Russland könnte das Nachbarland angreifen. Biden sagte am Freitag im Weißen Haus, er plane eine Reihe von “Initiativen”, um das zu verhindern. Die Maßnahmen würden es Putin “sehr, sehr schwierig machen, voranzuschreiten und zu tun, was Leute befürchten, was er tun könnte”.

Moskau weist entsprechende Vorwürfe zurück. Im Gegenzug wirft der Kreml der Ukraine vor, sich vom Westen militärisch ausrüsten zu lassen, und prangert Nato-Militärmanöver nahe der russischen Grenzen an. Putin hatte am Mittwoch außerdem eine klare Absage des Westens an eine weitere Osterweiterung der Nato gefordert. “Wir brauchen rechtliche Garantien”, sagte der Staatschef. Auch dieses Thema soll nach Angaben Uschakows beim Videogipfel mit Biden zur gebracht werden.

Bild: © AFP/Archiv Jim WATSON, Grigory DUKOR / Biden und Putin

Videogipfel von Biden und Putin geplant

AFP