Deutschland impft so viel wie noch nie – aber nur wegen “Booster”

Berlin ( Nachrichtenagentur) – In wird aktuell so viel gegen Corona geimpft wie noch nie seit Beginn der Pandemie – was allerdings nur den Auffrischungsimpfungen zu verdanken ist. Im 7-Tage-Schnitt wurden bis Donnerstag 1,016 Millionen Impfungen täglich durchgeführt, mehr als jemals zuvor.

Nach den 1,5 Millionen Impfungen vom Mittwoch waren es am Donnerstag 1,2 Millionen und damit ebenfalls mehr als in der Woche zuvor, zudem ist noch mit Nachmeldungen zu rechnen. Die Zahl der Erstimpfungen dümpelt allerdings bei durchschnittlich 67.000 am Tag, die Erstimpfquote stieg von 73,0 auf 73,1 Prozent. 70,1 Prozent haben jetzt den ursprünglich “vollständig” genannten Impfschutz (Vortag: 70,0 Prozent), 29,0 Prozent haben eine Auffrischungsimpfung (Vortag: 27,6 Prozent).


Foto: Impfzentrum, über dts Nachrichtenagentur

Deutschland impft so viel wie noch nie – aber nur wegen “Booster”

dts Nachrichtenagentur