Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg: Diebstähle auf Baustellen – Zeugen gesucht

Freiburg (ots) –

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 15.07.2022 wurde auf einer Baustelle im Rivanerweg in Freiburg-Tiengen ein rund 70 Kg schwerer Stampfer der Marke Wacker Neuson, Typ BS60 aus einer 2 Meter tiefen Baugrube entwendet.

Möglicherweise haben die Täter einen Klein-LKW mit Kranaufbau zu Tatausführung benutzt und diese schwere Maschine aus der Baugrube zu heben und abzutransportieren.

Zuletzt wurden in den letzten vier Wochen auch auf Baustellen in Munzingen, Freiburg-Tiengen und Riegel Rüttelplatten und andere Werkzeugmaschinen entwendet.

Der Polizeiposten Rieselfeld (Tel.: 0761-4768700) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können oder verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

Hinweise nimmt auch das Polizeirevier Freiburg-Süd (Tel.: 0761-882-4421) rund um die Uhr entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5274277

Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg: Diebstähle auf Baustellen – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht