Scholz lobt Nawalny

Berlin ( Nachrichtenagentur) – Olaf Scholz (SPD) lobt den russischen Regimekritiker Alexej Nawalny. Als der sich nach dem Giftanschlag vor genau zwei Jahren in der Berliner Charité erholte, habe er mit ihm gesprochen “und einen mutigen Mann kennengelernt, der zurückgekehrt ist nach , weil er für die Demokratie kämpfen wollte, die Freiheit und den Rechtsstaat”, sagte Scholz in seiner wöchentlichen Videoansprache.

“Er ist dort gleich verhaftet worden und sitzt jetzt im Straflager, sogar in einer kleinen Zelle. Daran sollten wir jetzt denken.” Jetzt sei die Meinungsfreiheit in Russland “noch viel mehr gefährdet”, so Scholz. “Gerade deshalb ist es so wichtig, jetzt in diesen Tagen auch an Alexej Nawalny zu denken, der unverändert ein mutiger Mann ist und für die Prinzipien steht”, so der Kanzler.


Foto: Olaf Scholz, über dts Nachrichtenagentur

Scholz lobt Nawalny

dts Nachrichtenagentur