Lauterbach beim Oktoberfest “kein Spielverderber”

Berlin ( Nachrichtenagentur) – Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) will anlässlich des Oktoberfest-Anstichs in München nach zwei Jahren Pandemie-Pause “kein Spielverderber” sein. “Oktoberfest findet statt, auch ich bin kein Spielverderber”, schrieb er am Samstagnachmittag auf Twitter.

Die habe er aber abgelehnt, so der SPD-Politiker. “Jeder der hingeht sollte sich aus Solidarität mit anderen vorher testen. Vorerkrankte sollten nicht hingehen”, mahnte der Minister. Auch ein Test ein paar Tage danach wäre “sehr sinnvoll”, riet er.

In den Jahren 2020 und 2021 konnte das größte Volksfest der Welt wegen der Pandemie nicht stattfinden. Die Wiesn wird in diesem Jahr bis zum 3. Oktober dauern. Bei der letzten Wiesn 2019 waren rund 6,3 Millionen Besucher gekommen.


Foto: Karl Lauterbach, über dts Nachrichtenagentur

Lauterbach beim Oktoberfest “kein Spielverderber”

dts Nachrichtenagentur