Polizeibericht Region Mannheim: St. Leon-Rot, Rhein-Neckar-Kreis: Pilot eines Leichtflugzeugs geblendet – Polizei …

St. Leon-Rot, Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Wie erst jetzt bekannt wurde, soll eine bislang unbekannte Person am Freitag, den 7. Oktober gegen 21:30 Uhr den Piloten eines Leichtflugzeugs mit einem Laserpointer geblendet haben. Das Flugzeug war in nordwestlicher Richtung unterwegs, als der Pilot südlich der Gemeinde St. Leon-Rot, ca. 30-50 Meter östlich der BAB 5, von einem grünen Laserstrahl geblendet wurde. Verletzt wurde niemand. Der Flug konnte planmäßig fortgesetzt werden.

Der Polizeiposten St. Leon-Rot hat die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts des Gefährlichen Eingriffs in den Luftverkehr aufgenommen und bittet Zeugen, die zum Tatzeitpunkt verdächtige Personen in dem Bereich gesehen haben sowie darüber hinaus sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Tel.: 06227 881600 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5364645

Polizeibericht Region Mannheim: St. Leon-Rot, Rhein-Neckar-Kreis: Pilot eines Leichtflugzeugs geblendet – Polizei …

Presseportal Blaulicht