Polizeibericht Region Freiburg: Lenzkirch: Verkehrsunfall am Fußgängerüberweg – geschädigtes Mädchen gesucht

Freiburg (ots) –

Am Donnerstagmorgen, 24.11.2022, gegen 7.10 Uhr ereignete sich

am Kirchplatz (Schwarzwaldstraße) in Lenzkirch ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem geschätzt 12-jährigen Mädchen.

Eine 62-jährige Autofahrerin befuhr die Schwarzwaldstraße von Bonndorf kommend, als das Mädchen die Fahrbahn auf dem Fußgängerweg rennend überquerte. Trotz eingeleiteter Vollbremsung kam es zu einer leichten Kollision zwischen dem Fahrzeug und dem Mädchen, welches auf die Straße stürzte, jedoch sofort wieder aufstand und weg rannte.

Es ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht bekannt, ob sich das Mädchen hierbei verletzt hatte. Es dürfte rund 12 Jahre alt sein und war dunkel gekleidet.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt (Tel.: 07651/9336-0 ) hat den Unfall aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können.

Insbesondere das Mädchen oder deren Eltern werden gebeten, sich mit der in Verbindung zu setzen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5378363

Polizeibericht Region Freiburg: Lenzkirch: Verkehrsunfall am Fußgängerüberweg – geschädigtes Mädchen gesucht

Presseportal Blaulicht