Polizeibericht Region Freiburg: Weil am Rhein: Auseinandersetzung zwischen Mann und Kind – Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots) –

Am Dienstag, 29.11.2022, gegen 07.10 Uhr, soll es in der Hauptstraße, auf dem Fuß- und Radweg unter der Autobahnbrücke, zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 11-jährigen Radfahrer und einem Mann gekommen sein. Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 40 Jahre alt und 1,60 Meter groß. Er habe einen Vollbart gehabt und eine Brille getragen. Der Mann soll eine orangene Warnweste, einer blauen Jeans und einer schwarzen Jacke getragen haben. Das Polizeirevier Weil am Rhein, Telefon 07621 97970, sucht Zeugen, welche den Vorfall beobachteten und Hinweise zu dem Mann geben können.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Thomas Batzel

Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5383563

Polizeibericht Region Freiburg: Weil am Rhein: Auseinandersetzung zwischen Mann und Kind – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht