2. Bundesliga: HSV gewinnt gegen Hertha – Platz eins

Hamburg: Der Hamburger SV hat sich am 3. Spieltag in der 2. Liga mit einem 3:0 gegen Hertha BSC vorerst an die Spitze der Tabelle gesetzt. Die Berliner rutschen damit punkt- und torlos ans Tabellenende und in die Krise.

Bakery Jatta legte in der 38. Minute vor, László Bénes verwandelte in der extra langen Verlängerung der ersten Halbzeit einen Elfer (45.+4), Robert Glatzel machte in der 82. Minute den Deckel drauf. Die Hertha wurde im zweiten Durchgang etwas besser und hatte Gelegenheiten, wartet aber weiter auf den ersten Treffer in dieser Zweitligasaison, was wohl für heftige Diskussionen in sorgen dürfte.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Jonjoe Kenny (Hertha BSC) (Archiv)

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

2. Bundesliga: HSV gewinnt gegen Hertha – Platz eins

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×