Startup-Wettbewerb für Deep-Tech-Scaleups: EIT Digital …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Startup-Wettbewerb für Deep-Tech-Scaleups: EIT Digital …

Presseportal.de
5 min

Brüssel (ots/PRNewswire) –

EIT Digital lädt europäische Deep-Tech-Unternehmen zu seinem Wettbewerb ein; als Prämie winkt Unterstützung beim internationalen Wachstum

Welches europäische Technologieunternehmen schreibt die nächste Erfolgsgeschichte? Diese Frage stellt EIT Digital, eine führende europäische Organisation für digitale Innovationen und Bildung. Auf digitale Deep-Tech-Lösungen spezialisierte Unternehmen können sich für die EIT Digital Challenge bewerben. Die zehn siegreichen Unternehmen erhalten ein Preisgeld von insgesamt 750.000 EUR plus umfassende Unterstützung beim internationalen Wachstum. Bewerbungsfrist ist der 14. Juni 2018.

Die EIT Digital Challenge (http://www.eitdigital.eu/challenge/?utm_campaign=Challenge call&utm_source=Media&utm_medium=press-release), der Wettbewerb für innovative europäische Deep-Tech-Unternehmen, akzeptiert ab sofort Bewerbungen. Wachstumsstarke Startups, die bereits Kunden vorweisen können (sogenannte „Scaleups“), können mit ihren erfolgreichen Technologieprodukten in einer der folgenden fünf Kategorien teilnehmen: Digital Industry, Digital Cities, Digital Wellbeing, Digital Infrastructure und Digital Finance. Die besten zwei Unternehmen in jeder Kategorie erhalten ein Jahr lang dedizierten Support durch den EIT Digital Accelerator. Außerdem kann sich der Sieger in jeder Kategorie über ein Preisgeld von 50.000 EUR freuen.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/677468/EIT_Digital_Challe nge_ApiOmat.jpg )

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/483248/eit_Digital_Logo.jpg )

Vielfältige Preise im Gesamtwert von 750.000 EUR

„Im fünften Jahr des Wettbewerbs haben wir das bislang umfassendste Preispaket im Gesamtwert von 750.000 EUR zusammengestellt. Wir werden zehn Unternehmen gleichzeitig in unser Accelerator-Programm aufnehmen“, sagte Dolf Wittkamper, Leiter des EIT Digital Accelerator. Dem Accelerator gehören um die 40 erfahrene Geschäftsentwickler und Finanzexperten an, die in 13 europäischen Städten sowie einem Hub in Silicon Valley tätig sind. Der EIT Digital Accelerator hat seit 2012 mehr als 270 Startups bei Marktzugang und Mobilisierung von Finanzmitteln unterstützt.

Fokus auf Deep-Tech-Unternehmen, um die Digitalisierung in Europa voranzutreiben

Sowohl beim Accelerator als auch beim Wettbewerb geht es um Deep-Tech-Innovation: zukunftsweisende Technologien, die aus einmaligen und differenzierten wissenschaftlichen oder technologischen Fortschritten hervorgegangen und oftmals geschützt oder schwer zu reproduzieren sind. „Deep-Tech-Scaleups bringen disruptive Lösungen hervor, die die digitale Transformation und damit Europas Zukunft entscheidend mitgestalten“, sagte Chahab Nastar, Chief Innovation Officer von EIT Digital. „Einerseits fließt immer mehr Risikokapital in Deep-Tech-Unternehmen. Diese Unternehmen kämpfen aber mit ganz eigenen Herausforderungen. Durch den EIT Digital Accelerator erhalten die Preisträger dedizierten Support, mit dem sie Kunden in Europa akquirieren und Finanzmittel mobilisieren können.“

„Für einen Deep-Tech-Unternehmer in Europa ist es schwierig, sektorspezifische Events und Startup-Wettbewerbe zu finden, wo die Leute dein Produkt verstehen. Daher haben wir uns außerordentlich gefreut, als wir von der EIT Digital Challenge hörten“, sagt Marcel Etzel, letztjähriger Sieger mit seiner Cloud-Plattform ApiOmat. „Und die Experten des EIT Digital Accelerator unterstützen uns jetzt umfassend bei der internationalen Expansion.“

Bewertungskriterien

Zur Bewerbung bei der EIT Digital Challenge müssen die Unternehmen folgende Kriterien erfüllen: Sie müssen in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union angesiedelt sein, sich in der Wachstumsphase befinden (nachweislicher Jahresumsatz von mehr als 300.000 EUR oder mindestens 2 Mio. EUR an Gründungskapital) und sollten maximal zehn Jahre alt sein. Die aussichtsreichsten Bewerber werden zum Finale im Herbst eingeladen, wo sie sich vor einer Expertenjury präsentieren können. Seit seinem Start im Jahr 2014 haben mehr als 1.500 Unternehmen aus 27 europäischen Ländern bei der EIT Digital Challenge mitgemacht. Aus den meisten siegreichen Scaleups sind international erfolgreiche Unternehmen geworden.

Die Bewerbungsfrist ist der 14. Juni 2018. Weitere Informationen und das Bewertungsformular finden Sie unter http://www.challenge.eitdigital.eu

Quellenangaben

Textquelle:EIT Digital, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/103639/3918381
Newsroom:EIT Digital
Pressekontakt:+49-30-3450-6690-204
E: luisa.sieveking@eitdigital.eu

Das könnte Sie auch interessieren:

Smile führt PDFpen 10 ein, das vollständige Toolkit zur … PDF-Editoren PDFpen und PDFpenPro 10 jetzt mit Wasserzeichen, Kopf- und Fußzeilen sowie Batch-OCR San Francisco (ots/PRNewswire) - Smile, Entwickler von Produktivitätsanwendungen für Mac®, iPhone® und iPad®, führt PDFpen und PDFpenPro 10 ein, wichtige Neuversionen des Allzweckwerkzeugs für die PDF-Bearbeitung auf dem Mac. Version 10 verfügt jetzt über Wasserzeichen, Kopf- und Fußzeilen sowie Batch-OCR (Optical Character Recognition) für Pro-Nutzer. PDFpen stellt ein umfassendes Umfeld für das Lesen, Überprüfen und Navigieren von und in Dokumenten zur Verfügung, zusammen mit einer Vielzahl von ...
Marktforscher von Crisp bestätigen: MobileIron setzt die … München (ots/PRNewswire) - MobileIron (http://www.mobileiron.com/) (NASDAQ: MOBL) das Sicherheits-Backbone für das digitale Unternehmen, teilt heute mit, dass das deutsche Marktforschungsunternehmen Crisp Research AG in seinem "Crisp Vendor Universe 2018 für Workplace & Mobility" MobileIron als eindeutigen Leader im Segment Unified Endpoint Management (UEM) eingestuft hat. "MobileIron bleibt das Maß der Dinge in Sachen Unified Endpoint Management (UEM), heißt es kurz und bündig in der Kurzbewertung der Analysten der Crisp Research AG. Damit unterstreichen sie noch einmal ausdrücklich ihre ...
Mobile Game Publishing-Unternehmen GameMine kann bereits kurz … GameMine verzeichnet starken Nettogewinn mit dem Ziel, 2018 einen Profit von mehr als 20 Millionen USD zu erwirtschaften Los Angeles (ots/PRNewswire) - GameMine Inc., ein in den USA ansässiger Mobile Games-Publisher, meldet heute, dass das Unternehmen bereits Profitabilität erreicht hat. Die positive Umsatzentwicklung ist auf GameMines jüngste Expansion in neue, internationale Gebiete und den offensiven Ausbau seiner breit gefächerten Sammlung an Handyspielen im Jahre 2017 zurückzuführen. Das Unternehmen hat diese finanzielle Stabilität direkt nach der erfolgreich abgeschlossenen Serie A Finan...
Xbox und David Smith stellen neuen Titelrekord bei GUINNESS … Tampa, Florida (ots/PRNewswire) - David "The Bullet" Smith hat seinen eigenen GUINNESS-WELTREKORDTITEL für die längste zurückgelegte Entfernung als menschliche Kanonenkugel anlässlich des Starts des kommenden Xbox-Games Sea of Thieves (https://www.xbox.com/en-US/games/sea-of-thieves) übertroffen. David wurde vom Xbox Pirate Blaster, einer 10 Meter langen Kanone im Raymond James Stadium, 59,46 Meter durch die Luft gefeuert und konnte damit seinen eigenen früheren GUINNESS-WELTREKORDTITEL von 59,07 Metern brechen. Der Flug war für David ein wilder Ritt, denn er flog rund fünf Sekunden lang durch...
c’t deckt auf Abzocke mit Affiliate-Links Hannover (ots) - Im Rahmen von Affiliate-Programmen zahlen Online-Händler ihren Partnern jeden Monat Hunderttausende Euro Provision aus - als Belohnung für generierte Einkäufe. Eine Recherche des Computermagazins c't legt nahe, dass sich dieses System mittels manipulativer Add-ons missbrauchen lässt, um Geldströme umzuleiten. Die aktuelle Ausgabe 5/18 deckt eine Abzock-Methode auf, die auch bei Verbrauchern ein mulmiges Gefühl hinterlässt. Browser-Erweiterungen, sogenannte Add-ons, dürfen Code nachladen, URLs abrufen und Cookies schreiben. "Das birgt enormes Missbrauchspotenzial", warnt c't-Re...
JÓLI360 – das weltweit erste internetfähige und wirklich … Paris (ots/PRNewswire) - Mithilfe der Technologie des Internets der Dinge (IoT) ermöglicht JÓLI360 es Benutzern, in Gemeinschaftsarbeit ein Programm für eine laufende Behandlung aufzustellen, bei dem sie mit Ärzten vernetzt sind und beraten werden. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/635841/JOLI360_ESI_NOVEL_Logo.jpg ) (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/635842/JOLI360.jpg )Das System vereint zwei elegante und hoch entwickelte Handgeräte, die mit einer intelligenten Smartphone-App verbunden sind. Gemeinsam messen diese Geräte den Hautzustand. Dadurch wird es dem Benutzer oder einem...
Alexander Dobrindt kennt NOx-Probleme bei BMW-Luxuslimousinen … -- zum Prüfbericht http://ots.de/eUDAq8 -- Berlin (ots) - DUH veröffentlichte bereits vor neun Monaten alarmierende Prüfergebnisse eines 140.000 Euro Luxusdiesel 750d mit 8,1-facher Überschreitung der NOx-Grenzwerte bei Straßentests - Bis unmittelbar vor der Nachprüfung der DUH-Vorwürfe durch das Kraftfahrtbundesamt verteidigte BMW die eingesetzte Motorsteuerungssoftware gegenüber DUH, Kunden und Medien als korrekt - DUH-Bundesgeschäftsführer Resch wirft BMW wegen der Behauptung, sie hätten bei 11.700 Fahrzeugen die "falsche" Software "irrtümlich aufgespielt" die "dreisteste Ausrede für einen ...
Fixed Wireless 5G: NetComm Wireless entscheidet sich für die … Sydney (ots/PRNewswire) - NetComm Wireless Limited (ASX: NTC), international führendes Unternehmen in der Entwicklung von Netzzugangstechnologien, hat sich für Qualcomm Technologies, Inc. entschieden, eine Tochterfirma von Qualcomm Incorporated, um Betreibern von Telekommunikationsnetzen weltweit Fixed Wireless 5G mit einem Fokus auf Enhanced Mobile Broadband (eMBB) bereitzustellen. Mit der Entscheidung für die Modem-Familie Qualcomm® Snapdragon(TM) X50 5G NR für standardmäßige 5G-Produkteinführungen ab 2019 hat NetComm Wireless eine Reihe internationaler Erstausrüster (OEM) angesetzt. "eMBB (...
Neuer Fokus bei Veranstaltung für grüne Technologie: … Berlin (ots/PRNewswire) - Die IDTechEx Show! (https://www.idtechex.com/europe) bietet seinen 2500 Delegierten eine einzigartige Kombination von eng miteinander verbundenen Themen: von Sensoren, Elektronik, Bioelektronik und dem Internet der Dinge über Energiespeicherung und Elektrofahrzeuge. Wie stets wurden auch bei der diesjährigen Veranstaltung in Berlin, die vom 11. bis zum 12. April stattfindet, wichtige Änderungen vorgenommen, um auf die wichtigen neuen Trends einzugehen. Beispielsweise wird jetzt unter den neun parallel stattfindenden Konferenzen eine Konferenz mit dem Thema "Off Grid E...
Neue CoreStation-Lösungen von Amulet Hotkey vereinfachen die … New York (ots/PRNewswire) - Leistungsstarke NVIDIA Data Center GPUs für Dell PowerEdge FX-Bladeserver HIGHLIGHTS- Einmalige Architektur: verbindet skalierbare Intel® Xeon® Prozessoren und NVIDIA® Tesla® Grafikprozessoren (GPU) für Rechenzentren mit der Effizienz von Blades und den Kostenvorteilen von Rack-basierten Systemen als Antwort auf die steigenden Arbeitslasten. - Marktführende Dichte: verbessert die Effizienz und Leistung mit bis zu 128 GPU-beschleunigten virtuellen Desktops auf vier Dual-Socket-Servern bei nur 2U-Rack-Fläche. - Leistungsstarke Performance: für Grafikarbeiten und GP...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.