Gefahr aus dem Iran

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Gefahr aus dem Iran

40 sec

Düsseldorf (ots) – VON MARTIN KESSLER Der Iran ist das gefährlichste Land im Nahen und Mittleren Osten. Zwar regt sich intern zunehmend Widerstand gegen das diktatorische Mullah-Regime. Doch die radikalen Kleriker halten die intellektuelle Elite und die Bevölkerung der 80-Millionen-Einwohner-Nation fest in ihren Klauen. Ihr Streben nach der Atombombe haben die Ayatollahs nur aus taktischen Erwägungen zurückgestellt. Derweil nutzt Teherans Geheimdienst gnadenlos die Lücken im europäischen Sicherheitssystem aus, das im Gefolge des Atomvertrags mit dem Iran wohl gelockert wurde. Das Start- und Landeverbot für die iranische Luftlinie Mahan Air markiert einen Einschnitt in dieser Haltung. Während der frühere Außenminister Sigmar Gabriel gar nicht schnell genug die deutsche Wirtschaft in den Iran führen konnte, zeigt sein Nachfolger Heiko Maas Härte. Angesichts der Verwicklungen der Fluglinie in Geschäfte des Geheimdiensts und dessen kriminelle Aktivitäten in Europa ist das ein überfälliges Signal. Auch wenn die EU am Abkommen mit dem Iran festhalten sollte, darf sie sich nicht über die wahren Absichten der iranischen Regierung täuschen lassen.

www.nachrichten-heute.net:

www.rp-online.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quellenangaben

Textquelle:Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/30621/4172176
Newsroom:Rheinische Post
Pressekontakt:Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)