POL-BOR: Ahaus – Beim Ausweichen gestürzt

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

POL-BOR: Ahaus – Beim Ausweichen gestürzt

9 sec

Polizeimeldungen

09.09.2019 – 15:12

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Kreispolizeibehörde Borken

Ahaus (ots)

Leichte Verletzungen hat eine Radfahrerin am Montag in Ahaus bei einem Unfall erlitten. Die 17-Jährige war gegen 08.00 Uhr auf dem Geh- und Radweg an der Heeker Straße in Richtung Heek unterwegs. Kurz vor dem Kreisverkehr mit den Straßen Windhuk und Rottweg kam ihr ein anderer Radfahrer auf ihrer Seite entgegen. Die Ahauserin musste ausweichen, streifte einen Papierkorb und stürzte. Der Unbekannte entfernte sich. Der Mann war circa 40 Jahre alt, von normaler Statur, bekleidet mit einer schwarzen Jacke und fuhr auf einem sportlichen schwarzen Herrenrad. Die Polizei bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Ahaus: Tel. (02561) 9260.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Portal für aktuelle Presseinformationen von diversen Polizeistationen in Deutschland. Internetseite: www.presseportal.de/blaulicht/
Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/43703691 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)