Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

DiaSorin bringt den CE-markierten LIAISON® SARS-CoV-2 TrimericS IgG …

Dietzenbach (ots) – Der LIAISON® SARS-CoV-2 TrimericS IgG Test:

– Detektiert und quantifiziert die langanhaltende IgG-Immunantwort gegen SARS-CoV- 2 bei zuvor mit dem Virus infizierten Patienten – Könnte zur Bewertung der Antikörperreaktion gegen das native Spike-Protein von SARS-CoV-2 nach einer CoVID-19-Impfung verwendet werden, sobald er für diesen Anwendungsbereich verfügbar Ist – Liefert Ergebnisse mit 98,7% Sensitivität und 99,5% Spezifität – Kann auf den über 8.000 CLIA-Hochdurchsatz-Analysegeräten der LIAISON®-Familie durchgeführt werden DiaSorin (FTSE MIB: DIA) hat den LIAISON® SARS-CoV-2 TrimericS IgG Test auf den Markt gebracht, einen neuen quantitativen Serologie-Test, der in Märkten, die das CE-Zeichen akzeptieren, zur Bestimmung von IgG-Antikörpern gegen SARS-CoV-2 verfügbar ist. Der neue Test könnte zur Bestimmung von Antikörperspiegeln verwendet werden, um die Wirksamkeit von COVID-19-Impfstoffen zu bestimmen, sobald er für diesen Anwendungsbereich verfügbar ist.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Der Test wurde bei der U.S. Food and Drug Administration für die Zulassung in den USA eingereicht.

Der LIAISON® SARS-CoV-2 TrimericS IgG-Test wurde unter Verwendung des SARS-CoV-2 Spike-Proteins in voller Länge in seiner trimeren Form entwickelt, welche die native Konformation des Proteins perfekt nachahmt.

Aktuell verfügbare wissenschaftliche Publikationen¹ haben gezeigt, dass das trimere Spike-Protein, das im neuen DiaSorin-Test verwendet wird, die gesamte Vielfalt der natürlichen Immunantwort auf das Virus nachweisen kann, anstatt den Nachweis auf Antikörper gegen einzelne Epitope wie RBD zu beschränken, wie es bei anderen auf dem Markt erhältlichen Assays üblich ist. Dies ermöglicht den Nachweis einer breiteren Population von Antikörpern, die durch die körpereigene Immunantwort gebildet werden und reduziert das Risiko falsch negativer Ergebnisse. Infolgedessen ist der Test ein ideales Diagnoseinstrument, das, sobald es für diesen Anwendungsbereich verfügbar ist, zur Beurteilung der Wirksamkeit von COVID-19-Impfstoffen verwendet werden könnte.

Der Test hat in klinischen Studien eine Sensitivität von 98,7 % und eine Spezifität von 99,5 % gezeigt und wird in medizinischen Laboren auf über 8.000 weltweit installierten Analysegeräten der LIAISON® CLIA-Familie mit einem potenziellen Durchsatz von 171 Tests pro Stunde durchgeführt werden.

“Wir erwarten eine signifikante Nachfrage nach diesem Test, sowohl für die Beurteilung der Reaktion bei Empfängern nach der Impfung als auch als Pre-Screening-Tool zur Beurteilung des Ausgangsniveaus der Antikörper eines jeden Patienten”, sagte Chen Even, Chief Commercial Officer der Gruppe. “Darüber hinaus wird der neue Test in den nächsten Monaten eine fundamentale Rolle spielen, indem er dazu beiträgt, die Impfkampagnen zu maximieren und mittelfristig ein strukturelles und notwendiges Werkzeug zur Bewertung der Antikörpertiter gegen SARS-CoV-2 zu werden”.

Der LIAISON® SARS-CoV-2 TrimericS IgG ist das sechste von DiaSorin entwickelte innovative Diagnosetool speziell für COVID-19 und er berücksichtigt die wichtige Rolle des Spike-Proteins im SARS-CoV-2 Infektionsprozess.

“Wir sind sehr stolz auf diesen neuen Test, von dem wir glauben, dass er eine wichtige Rolle im langfristigen Kampf gegen COVID-19 spielen wird”, kommentierte Carlo Rosa, CEO der Gruppe. “Wir haben bewiesen, dass wir in der Lage sind, uns schnell zu bewegen und an dieses sich entwickelnde Szenario anzupassen, dank unserer Forscher, die kontinuierlich daran arbeiten, eine qualitativ hochwertige, breite Palette an diagnostischen Lösungen auf den Markt zu bringen und unsere Positionierung als Diagnostikspezialist zu bestätigen”.

1 Liu, L., Wang, P., Nair, M.S. et al. Potent neutralizing antibodies against multiple epitopes on SARS-CoV-2 spike. Nature 584, 450-456 (2020). https://doi.org/10.1038/s41586-020-2571-7

DiaSorin

DiaSorin hat seinen Hauptsitz in Italien und ist an der italienischen Börse im FTSE MIB Index gelistet. Mit 26 Unternehmen, 4 Niederlassungen, 5 Produktionsstätten und 5 Forschungs- und Entwicklungszentren ist DiaSorin ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der In-Vitro-Diagnostik (IVD).

Seit über 50 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen Reagenzien-Kits, die von diagnostischen Laboren weltweit eingesetzt werden.

Das umfangreiche Angebot an diagnostischen Tests, das durch kontinuierliche Investitionen in die Forschung zur Verfügung gestellt wird, positioniert DiaSorin als den Akteur mit dem breitesten Angebot an Spezialtests auf dem diagnostischen Markt und identifiziert die Gruppe als den “Diagnostik-Spezialisten”.

Mehr Infos unter www.diasoringroup.com (http://www.diasoringroup.com)

Quellenangaben

Bildquelle: obs/DiaSorin Deutschland GmbH
Textquelle: DiaSorin Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/149723/4813379
Newsroom: DiaSorin Deutschland GmbH
Pressekontakt: Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Dr. Thorsten Hilbich
Geschäftsführer
Senior Director D A CH & PL
Tel: +49 (0)6074 401-401
thilbich@diasorin.de
Presseportal